Donnerstag, 20. Juni 2013

Galaxy Nails

Hey Hallo ihr Lieben,
Heute kommt eines meiner versrochenen Nail Art Tutorials! Ich sage nur schon mal vorab: Das sind nicht meine Fingernägel! Da ich im Lebensmittel Bereich Arbeite darf ich leider keine Langen Fingernägel tragen, geschweige den Nagellack, von daher habe ich meine Mutter gebeten uns dieses Design
 auf die Finger zu Pinseln! Ich hoffe das ist nich Schlimm und es macht euch trozdem spaß! 
Ihr Braucht:
Schwarzen Nagellack
Dunkelblauen Nagellack
Gelben Nagellack
Matten Weißen Nagellack
Pinken Nagellack
Kosmetik Schwamm
Dotting Tool
Pinzette
Glitzer Überllack
 

Vorbereitung: Schneidet euch den Kosmetik Schwamm so zurecht das ihr eine feine Tupf Linie auf euren Nagel zaubern könnt. Übt damit am besten auf einem Blatt Papier! Darin besteht nämlich die ganze schwierigkeit: Es muss alles ganz sanft getupft werden. 


1) Lackiert euch die Nägel Schwarz. Je nachdem welchen Lack ihr benutzt 1-2 Schichten so das er deckend ist.
2) Tropf ein wenig vom Weißen Nagellack auf eure unterlage und geht mit dem schwamm hinein. Tupft den größten Teil der Farbe ab und gebt den Rest als Art Milchstraße auf den Nagellack. Es wirkt schöner, wenn ihr mehrmals rübergeht, deswegen ist es auch nicht so schlimm wenn es nich so deckend ist! Je feiner umso besser. Die richtung der Milchstraße ist euch selber überlassen. Lasst den Nagellack trocknen!
 

3) Tropft euren Gelben Nagellack auf die Unterlage und verfahr wie beim Weißen. Bei dieser Schicht kommt es darauf an nicht alzu genau der Hauptlinie zu folgen sondern nur ganz sanfte tupfer zu hinterlassen. Ihr werdet bald ein Gefühl dafür bekommen wie es am besten aussieht. 
 

4) Tropft euren Pinken Nagellack auf die Unterlage und nehmt ihn mit euren Kosmetik Schwamm auf. Hiervon brauchen wir tatsächlicht nur einen Hauch von Farbe. Ich würde euch gerne sagen wieviel aber auch hier werdet ihr ein Gefühl dafür bekommen. Das Pink ist dafür da um der Milchstraße etwas mehr Farbe zu geben. Um ihr etwas Magisches zu geben.


5) Tropf euren Blaun Nagellack auf die Unterlage und nehmt etwa genau soviel auf wie beim Anfang vom Weiß. Geht damit links und recht von der Milchstraße Tupfend vorbei. Patzer lassen sich dabei kaum vermeiden. Glaubt es mir!
Das Blau Mach unseren Schwarz Bunten Haufen zum Himmel. Wenn der Lack also Schimmert ist das gar nicht so schlimm das verleiht dem ganzen etwas mehr Dimension.
 

6) Nun kommen wir zu den Sternen. Tropft also euren Weißen Nagellack auf die Unterlage und nehmt ihn mit eurem Dotting Tool auf. Übt auch diesmal auf eurer Unterlage. Die Punkte müssen gar nicht so Akurat sein, denn die Sterne im Himmel sind ja auch nicht gleich. Nehmt mal einen großen und wieder einen Kleinen Dot. Verteilt diese auf dem ganzen Nagel. 
 

7) Tragt euren Glitzernen Überlack auf. Am besten ist einer mit feinem silbernen Glitzer. Je nachdem wie eure Lack ist, nehmt ein oder mehrer Schichten. Das ist Geschmackssache. Wir haben 3 Schichten genommen. Denkt daran zwischendurch alles gut durchtrocknen zu lassen. 
Eure Sterne sind nun auch auf eure Galaxie.
 


Ihr werdet nach einer weile ein Gefühl dafür bekommen wie doll ihr aufdrücken müsst oder wieviel Farbe ihr braucht. Wie haben beim ersten Durchlauf für eine Hand etwas 45 Minuten gebrauch. Es ist auf jeden Fall kein Design für zwischendurch sondern eher für Länger. Ich hoffe es hat euch gefallen. Wenn ihr Fragen habt dann immer her damit. Habt ihr Wünsche an Designs? Immer her damit!
Ich wünsche euch einen schönen Abend, bis bald eure Baily <3

Kommentare:

  1. Danke für deinen lieben Kommentar! :)

    Schöne Galaxy Nails, ich will mich demnächst auch mal wieder dran versuchen. :D

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Oh das hast du toll hinbekommen :)

    AntwortenLöschen