Sonntag, 30. November 2014

Lesemonat November 2014

Hey Hallo ihr Lieben,
Der November ist schon vorbei, der Hammer oder? Bald ist Weihnachten!! Ich freue mich schon. 
Heute sehr ihr meinen Lesemonat. Wie war euer so? Ich wollte eigentlich mehr schaffen. Aber sei es drum!

1.
 2.
 3.
 4.
5.
6.
7.

Gelesene Seiten: 2497 Seiten
Pro Tag: 83 Seiten
Top: "Silber- das zweite Buch der Träume" von Kersin Gier 4/ 5 Punkten 
"Rush of Love- Verführt" von Abbi Glines 5/ 5Punkten
Flop: "Die Bestimmung- Letzte Entscheidung" von Veronica Roth 1/ 5 Punkten

Ohne Bewertung: "Schneegeflüster- Liebesgeschichten zu Weihnachten" von Uta Rupprecht (HG)

So ihr Lieben das war mein Lesemonat. Ihr könnt gerne wieder bescheid sagen wenn ihr eine Rezi eher haben wollt. Die ziehe ich dann für euch vor.
Bis bald eure Baily<33

#4 "Vampire Diaris"- Serien Tag

Hey Hallo ihr Lieben,
Ich habe euch nun schon ein paar meiner Liebesten Serien gezeigt. Heute kommt ebenfalls ein Favorit von mir. Bald bekomme ich auch eine neue Staffel dieser Serie und ich freue mich schon sehr darauf! Ich wünsche euch viel Spaß:

Vampire Diaris



1. Wie bist du auf diese Serie gekommen?
Darüber habe ich lange nachgedacht. Ich glaube das mich die ganze Werbung so genervt hat das ich einfach angefangen habe sie zu sehen. Und als ich die erste Staffel durch hatte war ich verliebt! 

2. Bester Spruch/Szene/ Anekdote?
Also Damon haut teilweise Sprüche raus die echt gut sind. Was ist unfassbar schön fand war: "Ich liebe dich Elena. Und weil ich dich so sehr Liebe, kann ich einfach nich egoistisch sein. Deshalbt darfst du das nicht wissen, ich verdiene dich nicht...
Aber mein Bruder schon. Ich wünschte du müsstest das nicht vergessen, musst du aber!" Etwas was Damon zu Elena gesagt hat!

3 Romatischster Moment?
Eben ob genannter. Das war sehr Romantisch. Algemein die Szenen zwischen Damon und Elena. Das heißt aber nicht das ich für diese Kombi bin. Ich hoffe das Elena wieder zu Stephen findet. Aber ich stehe auf diese Leidenschaft von Damon!

4. Sollte es noch mehr Staffeln / Filme geben?
Staffeln ja! Einen Film? Nein. Das würde den Charm zerstören. Ich hoffe nur das die Serie bald einen Abschluss findet!

5. Wer ist dein Lieblingscharakter?
 Damon finde ich großartig! Er ist witzig und Lieb. Auch wenn er anfangs das Arschloch war, so ist er doch jetzt sehr lieb. Und einfach unglücklich verliebt. Ich hoffe das Damon sowie auch Stefen sein Glück findet!

6. Wer hat den schönsten Mode-Stil?
Caroline nach ihrer Verwandlung. Vorher war sie ein Biest. Mitlerweile mag ich sie sehr gerne. Auch wenn sie manchmal Tolpatschig ist! Aber gekleidet ist sie immer wunderbar! Aber auch  Rebekah´s Mode Stil finde ich wirklich hübsch. Gerade bei Schulfeiern sieht sie immer am besten aus.

7. Wen magst du gar nicht?
Ich mag Bonnie Benett gar nicht. Ich hoffe das sie jetzt weg bleibt. Sie weiß nicht was sie will und vor allem trifft sie immer die dümmsten Entscheidungen.

8. Wen würdest du gern als deine(n) besten Freund/in haben wollen?
Am Liebsten Damon den er ist eine treue Seele und einfach ein netter Kerl. Wenn es einem Freund von ihm nicht gut geht ist er da und hilft wo er nur kann.

9. Welche Eigenschaft hättest du gerne von deinen Serien Stars?
Damons Sakasmuss ist grandios und auch Stephens gutmütige Art ist toll. Und ich hätte gerne das Selbsbewusste von Caroline!

10. Welchen Mann aus deiner Lieblingsserie findest du am heissesten?
Damon! Ohne hin und her! Nur Damon! Ich liebe Ian Sommerhalder <3!

11. Wenn du einen Tag mit einer Serien-Figur tauschen könntest, wer würde es sein?
Weiß ich nicht, eigentlich keiner! Mitlerweile hat niemand wirklich viel Glück in den Staffeln. Ich glaube am ehsten Lexi! Sie ist wirklich süß! Immer mal wieder dabei und doch immer mit spaß dabei! Auch wenn sie "Tot" ist.

Facts:
Dr. Meridith Fell (Torrey DeVitto) begegnet und bei "Pretty Little Liars" als Melissa Hastings.
Deutsche Erstaustrahlung: 20. Januar 2010!
Die Serie umfasst mitlerweile 5 Staffeln.
Die 5 Staffel kommt am 4. Dezember 2014 in Deutschland raus!
 
So ihr Lieben, ich hoffe es hat euch gefallen! Bis bald eure Baily<33

Samstag, 29. November 2014

Aufgebraucht November 2014

Hey Hallo ihr Lieben,
 Der November ist vorbei. Was sagt uns das? Ich habe wieder Müll für euch!
Toll oder?

Alnatura- Schwarzer Tee
Ein klassischer Schwarzer Tee. Ich mochte ihn eigentlich ganz gerne. Würde ihn mir aber nicht nachkaufen! Ich habe viel unaromatisierte Schwarz Tee sorten.

Meßmer- Himmelszauber Winterpunsch Mandel
Pfui! Dieser Früchtetee war leider gar nicht meins. Ich fand den einfach nur ekelhaft. 
Ich würde ihn mir nicht noch mal kaufen.

 King´s Crown- Mango Lassi Chai
Sehr lecker! Ich habe mir von Rossman eine Mischungs Box gekauft und unter anderem war diese Sorte mit dabei. Ich fand sie sehr lecker. Ich bin noch am überlegen ob ich sie nachkaufen möchte.

King´s Crown- Apfel Dattel Feige
Unfassbar Lecker. Diese Sorte kaufe ich definitiv nach. Ich fand sie sehr gut und hatte sie auch als erstes leer. Wenn ich meinen Beutel Vorrat etwas gedämmt habe.

Alnatura- Melissen Tee mit Zitronengras
Ich mochte diese Sorte wirklich gerne. Würde sie mir aber nicht nachkaufen. So gut war sie auch nicht. Mal sehen wenn ich wieder einen  Beutel bekomme, würde ich micht freuen müsste aber nich eine ganze packung davon haben!


bebe young care- Dreamy Shower Fluid 
Ein Duschgel mit Honig Duft und Mandelöl.
Ich mochte das Duschgel. Irgendwie hat es mich an meine Jugend erinnert. Meine Mutter hatte mir als ich 13 oder 14 war meine ersten eigenen Duschgele gekauft. Und die waren von bebe! Ich mochte es und würde es auch nachkaufen!

 The Body Shop- Vineyard Peach Body Butter
Toll. Diese Body Butter hat nach Kinder Duschgel gerochen. Ich mochte diese Butter sehr gerne und würde sie mir auch gerne nachkaufen. Ich habe aber noch genug!

Dressdener Essenz- Pflegebad Vanille Sandelholz
Ich habe diesen Badezusatz geschenkt bekommen. Muss aber sagen das ich ihn nicht gerne mochte. Der Duft kam kaum raus und das ist bei Vanille natürlich sehr schade. Ich würde mit diesen Badezusatz nicht nachkaufe!

Rituals- Magic Touch Whiped Body Cream
Hammer! Ich hatte ja mehrer Proben davon. Ich würde sie mir auch nachkaufen, habe aber derzeit eine andere von Rituals zuhause. 


Douglas- XLarge Gentle Eye Make- Up Remover
Ein zwei Phase Remover. Ich mochte ihn leider gar nicht. Er war sein Preis nicht wert. In der Drogerie finde ich welche die güstiger UND besser ist. 

Playboy- Play it Sexy Body Lotion
Joa. Kann man haben, muss man aber nicht..
Ich bin mir nicht ganz sicher on ich den Duft mochte. Ich würde es mir vielleicht in einer anderen Duftrichtung nachkaufen.

Nivea- Stress Protect
Ein Minni Deo welches ich ganz cool fand. 
Ich würde es mir nicht noch mal nachkaufen fand es aber nicht schlecht. Der Duft war einfach nicht so meins. Aber es hat geholfen.

Wellness& Beauty- Aromabad Cranberry
Ein absoluter Flop. Toller Duft, der aber schnell verflogen ist. Leider!
Ich würde es nicht noch mal nachkaufen!

Lilibe- 120 Wattepads& 40 Maxi Pads
Immer bei mir auf Lager. Ich liebe sie und werde sie immer wieder nachkaufen! 

Benefit- The Pore Fessional
Ein echt guter Primer. Ich würde ihn nicht nachkaufen, weil ich es schon gekauft habe! 
Ich liebe ihn und benutzte ihn gerne. Er ist zwar sehr teuer aber sein Geld wert!

Flora Mare- Hydro Serum
Toll! Ich mochte es ganz gerne. Habe aber andre Seren die ich lieber benutze!

Altapharma- Entspannungs Bad
Dieses Bad hatte ich als Probe. Ich mochte es sehr gerne und würde es mir immer wieder nachkaufen. Ich habe mich sehr entspannt als in in der Wanne lag.

Dressdener Essenz- Schaumbad Kokosmilch/ Yalang Yalang
FURCHTBAR! Ich mochte es gar nicht. Es hat nicht gut gerochen und es hat NULL geschäumt. Und das erwarte ich eigentlich von einem Schaumbad! Kein Nachkauf Produkt!

Rexona- Maximum Protection
Ich habe mein Roll on Deo für die Nacht gefunden! Ich Liebe den Duft. Und wenn ich ihn vor dem Schlafen gehen benutzte, riche ich am nächstes Morgen immer noch nach diesem Deo! Ich liebe es sehr. Es ist zwar etwas teuer aber es ist, finde ich sein Geld wert!

Oldo- med3- Extreme
Diese Zahnpasta mochte ich gar nicht! Sie hat meine Zähne nicht gereinigt. Und das fand ich sehr schade!

So ihr Lieben, das waren meine Aufgebrauchten Produkte. Ich hoffe es hat euch gefallen! Bis bald eure Baily<33

Donnerstag, 27. November 2014

"Die Schadenfreundinnen"- Film Kritik

Hey Hallo ihr Lieben,
 Heute mal die Kritik zu einem etwas aktuelleren Film, der mich sofort bekommen hat. Ich Liebe ihn und würde mich sogar so weit aus dem Fenster lehnen zu sagen: Das ist zurzeit mein Lieblingsfilm! Ich könnte ihn rauf und runter schauen!


"Die Schadenfreundinnen"


Carly muss feststellen, dass ihr neuer Freund Mark ein Betrüger ist, denn durch Zufall trifft sie auf Kate, seine Ehefrau. Plötzlich ist Carly diejenige, die Kate Trost spendet und somit entsteht eine ungewöhnliche Freundschaft. Diese verfestigt sich, als die Frauen herausfinden, dass Mark sie beide mit einer weiteren Frau betrügt - Amber. Die drei Frauen schließen sich zusammen und schmieden einen ungeheuerlichen Plan, um sich an Mark zu rächen.


Super! Ich Liebe dieses Film. Ich habe ihn mir auch direkt auf DVD gekauft als er rausgekommen ist. Ich musste wirklich lachen. Carly ist cool und Sakastisch. Kate ist etwas treuseelig teilweise. Amber, mein Liebling, ist manchmal etwas dümmlich hat aber dennoch ihren Charm.
Der Film war einfach nur lustig und auch mit viel Liebe gemacht. Die Freundschaft zwischen den drei Frauen kommt gut raus. Vor allem wie sie mit der Zeit einfach immer enger zusammenwachsen.  Jede der Damen hat etwas für sich: Carly, Cameron Diaz mag ich ja sowieso sehr gerne und versuche eigentlich fast alle ihrer Filme zu sehen. Ich muss sagen Leslie Mann kannte ich vorher noch nicht, finde sie aber wirklich toll als Kate King. Kate Upton ist eine Wunscherschöne Frau und auch ihre Rolle, Amber, ist zuckersüß!
Mark ist ein Idiot. Es gibt viel schöne momente in denen man einfach nur lachen muss.
Manchmal ist er etwas plump und das ist es warscheinlich auch was die Kritiker nicht so gerne mögen. Aber genau das ist der Grund weshalbt ich ihn so gut finde. Es ist eben nicht das Typische Filmvergnügen was vielleicht erwartet wird. 
Schaut ihn euch an! Er ist es wert!! 

Schauspieler:
Carlie Whitten: Cameron Diaz
Kate King: Leslie Mann
Amber: Kate Upton
Mark King: Nikolai Coster- Waldau
Phil: Taylor Kinnley
Lydia: Nicki Minaj

Das war meine Kritik zu "Die Schadenfreundinen"!
Ich hoffe es hat euch gefallen, 
bis bald eure Baily<33

"Glückskekse"- Rezension

Hey Hallo ihr Lieben,
heute gibt es mal wieder eine Rezension für euch. 
Heute gehts um ein Buch welches von zwei Schwestern unter dem Pseudonym "Anne Hertz" geschrieben wurde. Man könnte sagen das diese beiden Damen mich auf den Geschmack der Chick- Lit gebracht haben. Denn von Anne Hertz war mein erster Roman aus diesem Genre. Von daher bleibe ich meiner Autorin treu. Ich wünsche euch viel spaß mit meiner Rezension!

"Glückskeskse" von Anne Hertz


Wie findet man heraus, ob es die große Liebe wirklich gibt? Eine SMS an eine unbekannte Nummer zu schicken gehört sicher zu den ungewöhnlicheren Ideen. Genau das aber macht Jana, als sie an ihrem 35. Geburtstag von ihrem Freund verlassen wird und sie am Ende eines sehr feuchten, wenig fröhlichen Abends die Frage losschickt: "Was kann ich tun, um endlich glücklich zu werden? SIE" Am Morgen danach hat Jana einen Kater und die Antwort: "Das frage ich mich auch oft. ER"
Und so beginnt eine Liebesgeschichte ohne Rendezvous und Kerzenschein lustig, ein bisschen chaotisch und so romantisch, dass man sich wünscht, sie möge niemals enden. 

An diesem Buch hat mich einfach die Story gereizt. Im Positiven natürlich. Ich wurde nicht enttäuscht. Ich habe eine locker leichte Story erwartet und genau das bekommen. Aber sowas habe ich auch gebraucht. Die Figuren fand ich eigentlich ganz süß auch wenn mich gerade die Mänliche Hauptfigur etwas genervt hat. Er war mir einfach zu Negativ und Treudoof. Sowas passt nicht zu Männern. Aber Jana mochte ich sehr gerne. Auch ihre Frustration war lustig. 
Ich habe das Buch sehr genossen auch wenn es mir nachhaltig nicht viel gegeben hat. Aber das habe ich auch nicht erwartet. Wer also was locker leichtes braucht ohne viel zu denken sollte sich den "Glückskeks" schnappen.

Seitenzahl: 336 Seiten
Preis: 8,99€

Lese Alter Empfehlung: ca. 14 Jahre
Genre: Chick- Lit
Bewertung: 3/5 Punkten


So das war meine Rezension. Ich hoffe es hat euch gefallen.
 Bis bald eure Baily <33

"Berührt"- Rezension

Hey Hallo ihr Lieben,
Nach den "Shades of Grey" Büchern bin ich etwas auf dem Young Adoult oder Erotik Roman Trip. Deswegen kam mir dieses Buch gerade gelegen. Ich wünsche euch viel Spaß!

 "Berührt" von Robin Lyall


Neue Freunde, unzählige Partys und heiße Flirts: Rachel genießt das Studentenleben in Cornwall in vollen Zügen. Wäre da nicht dieser geheimnisvolle Grayson, der über ihr wohnt. Im einen Moment brodelt die Leidenschaft zwischen ihnen und im nächsten stößt er sie eiskalt von sich. Zum Glück gibt es da noch Caleb, dem es mit seiner lockeren Art immer wieder gelingt, Rachel auf andere und nicht weniger erotische Gedanken zu bringen ...

So die Story laut Klappentext. Ich mochte die Geschichte eigentlich sehr gerne. Eigentlich, weil es leider doch ein kleinen Manko dieser Story gab. Grayson kam mir zu selten vor und die Gefühle, die für Caleb aufkamen, waren nicht erotischer Natur. Ansonsten mochte ich Rachel wirklich gerne und vor allem hatte es auch das Thema der Sucht in diesem Fall Drogen aber vor allem die Selbstverletzung zum Thema welches durch eine der Nebenfiguren wirklich hart aber gut in die Story gebracht wurde. Ich war wirklich in der Story gefangen. Auch die Dialoge waren nicht so plump. Alles in allem fand ich dieses Buch auf jedenfall gut und auch Lesenswert. Für 5 Sterne hat es allerdings nicht gereicht. Wenn ihr vielleicht noch nicht so viel Young Adoult gelesen habt, ist dieses Buch ein schöner einstieg. Ich werde auf jedenfall Band zwei "Begehrt" bald Lesen und freue mich darauf schon sehr. 

Preis: 9,99€
Seitenzahl: 296 Seiten
Genre: Young Adoult
Verlag: Arena
Bewertung: 4/ 5 Sterne

So ihr Lieben, ich hoffe euch hat die Rezension gefallen. 
Bis bald eure Baily<33

"Sonntags bei Tiffany"- Rezension

 Hey Hallo ihr Lieben,
mal wieder habe ich mir ein Mägelexemplar zugelegt und natürlich auch gelesen. Ich habe mal nachgesehen. Ihr könnt das Buch entweder gebraucht oder auch als E-Book kaufen. Ich werde euch den Preis deswegen später in der Übersicht nicht angeben.

"Sonntags bei Tiffany" von James Patterson


Die achtjährige Jane ist ein einsames kleines Mädchen. Denn ihre Mutter Vivienne, eine erfolgreiche Broadway-Produzentin, hat nichts anderes im Kopf als ihre Karriere und ihre Liebschaften. Glücklicherweise gibt es aber jemanden, der Jane zur Seite steht ihr treuer Freund Michael. Zwar ist Michael für alle anderen Menschen unsichtbar, aber deshalb ist er Jane nicht weniger nahe. Ihm vertraut sie ihre Nöte und Sorgen an, mit ihm teilt sie alle Geheimnisse. An ihrem neunten Geburtstag muss Michael sie jedoch verlassen, so will es ein ehernes Gesetz, und die beiden dürfen sich nie mehr wiedersehen. Dreiundzwanzig Jahre später: Jane führt ein hektisches Leben Doch dann trifft Michael eines Tages zufällig die unglückliche Jane. Darf er das Gesetz brechen und sich ihr wieder nähern? Darf er ihr helfen?

Soviel zur Geschichte. Ich mochte das Buch eigentlich ganz gerne habe mir allerdings etwas mehr und vor allem etwas Tieferes erwartet. Jane war mir etwas zu sprunghaft. Aber dann konnte ich es auch wieder nachvollziehen was sie getan oder gesagt hat. Michael war süß. Ich mochte ihn sehr gerne und auch Vivian ist ein gut gelungener Charakter. Nicht das ich sie mochte aber sie war cool gemacht. 
Im großen und ganzen muss aber leider sagen das ich das Buch sehr kurz und lahm fand. Die Lovestory war mir zu schwach und nicht tief genug. Leider wurde auch die sache mit dem unsichtbarem Freund nicht genug betont. Man hätte einfach mehr machen können.


Seitenzahl: 288 Seiten
Preis: ??
Lese Alter Empfehlung: Ca. 12 Jahre
Genre: Roman
Bewertung: 2/ 5 Punkten 
So ihr Lieben, ich hoffe euch hat die Rezension gefallen!
Bis bald eure Baily <33

Mittwoch, 26. November 2014

Seelachs im Alupäckchen mit Reis- Leichtes Sommerrezept

Hey Hallo ihr Lieben,
Heute wollen wir mal Kochen. Bitte lasst euch nicht davon abschrecken das es Fisch ist. Es ist eines meiner liebsten Gerichte! Ich wünsche euch viel Spaß! Und vorab noch eine Frage: Esst ihr Lieber Gerichte mit Fleisch oder Fisch oder Vegetarisch? Oder sogar Vegan? Lasst mich das mal wissen!

Seelachs im Alupäckchen mit Reis
(für 4 Personen)

Zutaten:
1kg Seelachfilet
200g Cherry Tomaten
200g Hirtenkäse
1 Bund Lauchzwiebeln
4 Tl Kapern
2 Knoblauchzehen
Olivenöl
Alufolie
Salz
Pfeffer
Frischen Thymian

Zubereitung:
Die Seelachsfilet auftauen oder abwaschen und trocken tupfen.
Den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
Die Cherry Tomaten und die Lauchzwiebeln waschen. Tomaten vierteln und den Lauch in feine Ringe Schneiden. Beides in eine Schüssel geben. Den Hirtenkäse abtropfen lassen und über das Gemüse krümeln. Den Knoblauch schälen und zum Gemüse pressen. Die Kapern dazugeben und alles miteinerander vermischen. 
Die Alufolie vorbereiten. Also Stücke abreisen die etwas größer sind als der Fisch.
Die Alufolie mit Olivenöl einpinseln damit der Fisch nicht daran hängen bleibt. 
Nehmt euch nun zwei Fischfilets und bestreut sie mit Salz und Pfeffer, legt die beiden aufeinander und klappt die dünne seite nach unten damit alles gleichzeitig gar werden kann. 
Gebt nun die Kapern- Gemüse- Käse Mischung darauf. Ruhig großzügig. Legt auf das Gemüse "Topping" ein bis zwei Thymian Zweige und packt den Fisch in der Alufolie ein. Am besten die langen seiten auf den Fisch klappen und die schmalen nach oben. Damit alles gut verschlossen ist und der Saft der beim garen entsteht auch schön im Packet bleibt.
Die Fischpackete auf ein Backblech geben und im Vorgeheizten Ofen für ca. 40 Minuten Backen. 
Kurz bevor die Garzeit vom Fisch abgelaufen ist den Reis aufsetzen und ihn nach Packungsanweisung garen.
Den Fisch zusammen mit den Fisch Packeten auf dem Teller anrichten. Der Thymian hat seinen Job getan und kann vom Fisch runtergenommen werden. Die Kapern könnt ihr drinnen lassen oder wegnehemen ganz wie ihr mögt. Ich lasse sie lieber drinn.



Dieses Gericht finde ich besonders im Sommer sehr schön leicht und relativ schnell zu machen. 
Ohne großen Aufwand bekommt ihr ein sehr gutes Essen.
Lasst euch nicht vom Fisch abschrecken der ist sehr Mild und durch die verschiedenen Aromen merkt ihr kaum was davon. 



Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachkochen und ich hoffe das erste Rezept hat euch gefallen!
Bis bald eure Baily <3

"Pretty Little Liars- Makellos"- Rezension

Hey Hallo ihr Lieben,
wie ich es schon angekündigt habe, kommt nun der Folgeband. Ihr fragt euch jetzt bestimmt von welchem Buch ich spreche und deswegen spanne ich euch nicht weiter auf die Folter! Viel Spaß mit der Rezension zu: 

"Pretty Little Liars- Makellos" von Sarah Shepard


Die mysteriösen Nachrichten von A. brechen nicht ab. Spencer, Aria, Emily und Hanna geraten immer tiefer ins Netz der Lügen und Intrigen. Als Emily herausfindet, dass Toby, Jennys Bruder, bestens über die Aktionen des Kleeblatts im Bilde ist, sind sich bald einig: Toby ist A.!



Teil eins der Serie wurde von mir ja bereits im August gelesen, habe aber direkt gesagt das ich Band 2 im Herbst lesen möchte. Leider muss ich sagen das mich "Makellos" teilweise etwas enttäuscht hat. Es gab wieder etwas neues denn Jenny war diesmal auch Jenna. Warscheinlich im Band eins nur ein Druckfehler. 

Am Anfang musste ich mich wirklich durchboxen. Zur mitte hin wurde es besser. Endlich ist auch mal Toby aufgetaucht. Und er war toll. Anders als in der Serie etwas aggresiver. Aber wirklich cool. 
Ich werde die Reihe sicher weiter verfolgen aber aber Band 3 werde ich erst im Janurar oder so lesen. Ich denke mal das wird auch so bleiben bis es endlich anfängt anders zu werde als die Serie!
 
Seitenzahl: 332 Seiten
Preis: 7,95€ 
Verlag:CBT
 Genre: Jugend- Thriller
Bewertung: 2,5/5 Punkten

Ich hoffe es hat euch gefallen! 
Bis bald eure Baily<3

"Morgen kommt ein neuer Himmel"- Rezension

Hey Hallo ihr Lieben,
dieses Buch ist im Sommer 2014 warscheinlich überalle umhergekreist. Viele haben es gelesen und viele haben es geliebt. Ich konnte mich dem Hype auch nicht entziehen. 

"Morgen kommt ein neuer Himmel" von Lori Nelson Spielman


Können Träume glücklich machen? Eine Mutter zeigt ihrer Tochter den Weg, ihre wahren Träume zu verwirklichen.
Ein berührender Roman über die eine Liebe, die uns ein Leben lang nicht verlässt.


Brett´s Mutter Stibt. Und Brett geht völlig davon aus das sie das Familien Unternehmen leiten wird. Aber die Testermenstlesen läuft anders als erwartet. Ihre Mutter hinterlässt ihr den Auftrag eine Liste zu erfüllen von Träumen die sie mit 14 geschrieben hat. Sie hat ein Jahr Zeit. 
Das ist so die Grund Story. Ich mochte das Buch eigendlich ganz gerne muss aber sagen das ich mir mehr erwartet habe. Es wurde einfach so sehr gehypte das ich dachte das mir dieses Buch so viel geben würde was es aber leider nicht getan hat. Das bedeutet aber nicht das ich dieses Buch nicht mochte. Ich fand es schön geschrieben obwohl es schwer in die Gänge gekommen ist. Ab Seite 150 habe ich mich etwas durchgeboxt. Aber danach war ich fix durch damit. Vielleicht kommt ihr damit besser klar. 
Brett mochte ich als Protagonistin sehr gerne. Auch neben Figuren wie Bred, der Anwalt, war wirklich ein Schatz. 
Ich habe mit Brett immer mitgefiebert und wollte wissen wie es weiter geht. Also ist es eine solide Bewertung geworden. Somit auch alles in allem eine Leseempfehlung!

Seitenzahl: 363 Seiten 
Preis: 14,99€ 
Verlag: Krüger
 Genre: Roman
Bewertung: 3,5/5 Punkten 

So ihr Lieben das war meine Rezension. Ich hoffe es hat euch gefallen und ihr werdet dieses buch Lesen. Es ist es auf jeden Fall wert.
Bis bald, eure Baily<33

Dienstag, 25. November 2014

"Rosenzauber"- Rezension

Hey Hallo ihr Lieben,
mal wieder habe ich mich einem großen Autoren gewidmet. Diesmal war es allerdings eine Frau. Heute geht es um ein Buch von Nora Roberts. Ich war sehr gespannt auf dieses Buch. Ich wünsche euch viel Spaß!

"Rosenzauber" von Nora Roberts
Beckett Montgomery liebt seine Heimatstadt Boonsboro, wo er zusammen mit seinen beiden Brüdern begonnen hat, ein altes Hotel in ein modernes Bed & Breakfast umzubauen. Vor allem aber liebt er Clare Brewster, die nach dem Tod ihres Mannes nach Boonsboro zurückgekehrt ist und dort die Buchhandlung führt. Beckett hat es nie gewagt, Clare seine Gefühle zu offenbaren. Doch als die Eröffnung des BoonsBoro Inn näher rückt, fasst er schließlich Mut und bietet Clare eine private Führung an denn jedes Zimmer ist nach einem großen Liebespaar benannt. Und tatsächlich scheint seine Idee die Bücherliebhaberin zu verzaubern. Aber Beckett ist nicht der Einzige, der Clares Herz gewinnen möchte 

Die Geschichte war sehr schön. Besonders Positiv aufgefallen ist mir der Starke Familien Zusammenhalt der Brüder Becket, Owen und Ryder. Auch Mutter und Tante der Jungs haben hier eine große Rolle gespielt. Im Allgemeinen hat mir das Buch sehr gut gefallen. Häufig wurden im Rezensionen dieses Buches die häufigen beschreibungen der künftigen Hotelzimmer kritisiert. Aber genau das war der Zauber an diesem Buch. Ich wollte immer wieder in diesem Hotel Urlaub machen wenn es mal fertig wäre. Leider war es nur ein Buch. Die Charaktere waren mir sehr Symphatisch auch wenn ich finde das gerade Clair mir oft zu unvorsichtig war. Zwar eine gute Mutter und sehr Pflichtbewust aber gerade dann erwarte ich auch etwas achtsamkeit. Bestimmt werde ich sehr bald den Folgeband lesen. Den hierbei handelt es sich um ein Trilogie! 

Seitenzahl: 444 Seiten
Preis: 9,99€
Genre: Liebes Roman
Verlag: Blanvalet
Bewertung: 3/ 5 Punkten


So ihr Lieben, ich hoffe es hat euch gefallen! 
Bis bald eure Baily <33

"Einfach Liebe"- Rezension

Hey Hallo ihr Lieben,
Heute gibt es die Rezension von einem Buch in das ich mich absolut verliebt habe. Ich kann ohne groß zu prahlen sagen das dies eines der Schönsten Bücher war die ich je gelesen habe. Es war, wie der Titel schon sagt, Einfach Liebe!


"Einfach Liebe" von Tammara Webber

Als Jacqueline sich von einer Party davonstiehlt, ahnt sie nicht, dass die Ereignisse der Nacht ihr Leben für immer verändern werden. Kaum versucht ein Verehrer, der ihr gefolgt ist, sie zu bedrängen, liegt er schon am Boden. Ihr Retter? Ausgerechnet Lucas, der stille Einzelgänger, der nicht nur sehr sexy und geheimnisvoll, sondern auch vollkommen unnahbar ist. Und während Jacqueline versucht, sich auf ihre Abschlussprüfungen vorzubereiten, taucht Lucas plötzlich überall dort auf, wo sie auch ist. Er scheint etwas zu verbergen. Doch sein Blick brennt sich in ihr Herz ...

Was soll ich sagen? Die Story hat mich interesiert. Es hat sich nach einem schönen Buch für zwischendurch angehört. Mir war klar das ich es sehr bald zur Hand nehmen wollte. Und ich war mehr als Begeistert. Jacqueline war mir sehr sympatisch und auch Lucas war ziemlich cool. Ich liebe das Buch total! Wen ihr nicht sicher seid ob ihr es lesen sollt oder nicht, tut es. Selten hat mich ein Buch so gefesselt wie dieses. Witzig fand ich es das eine der Figuren ähnlichkeit mit einem Serien Charakter hatte. Die Story war schön aufgebaut. An vielen Stellen Romantisch. Und an anderen sehr Action reich. Die Anziehung zwischen Jacqueline und Lucas war förmlich greifbar! Ich mochte die Story sehr gerne und war lediglich traurig das es nur so kurz war. Leider ist es ein Einzelband. Ich hätte auch noch einen Folgeband gelesen!

  Seitenzahl: 384 Seiten
Preis: 8,99€

Genre: Young Adoult/ Chick- Lit
Verlag: Blanvalet
Bewertung: 5/ 5 Punkten


Ich hoffe es hat euch gefallen! Bis bald eure Baily <3

"Skinned"- Rezension

Hey Hallo ihr Lieben, 
jeder hat diesen Stapel ungelesener Bücher die man sich vor Jahren gekauft hat und unbedingt lesen wollte. Tja und heute viele Jahre später steht es immer noch im Regal und eigentlich will man es gar nicht mehr lesen. Ich habe mir vorgenommen mich an diesen SuB zu machen. Ich will die Bücher nicht umsonst gekauft haben. Und um genau so ein Buch geht es heute.
 
"Skinned" von Robin Wasserman


Lia Kahn ist reich, schön und beliebt – bis ein Unfall sie beinahe tötet. Im Krankenhaus wacht sie in einem perfekten, künstlichen Körper auf. Lia wird nie wieder Schmerz empfinden, sie wird nicht altern und nicht sterben. Doch der Preis dafür ist hoch: Ihre Freunde misstrauen ihr, ihr Freund betrügt sie und alles, was ihr wichtig war, wandelt sich in einen Albtraum. Hin- und hergerissen zwischen dem Leben, das sie einmal kannte, und einer neuen, aufregenden Existenz, lernt Lia bald die bitterste Lektion: Niemand kann ihr die Entscheidung abnehmen, die sie treffen muss, um ihre Liebsten zu schützen.

Dieses Buch habe ich mir mit 17 Jahren gekauft. Also vor 5 Jahren. Ich wollte es eigentlich nicht mehr lesen. Hätte ich es auch mal gelassen. 
Leider war die Story nicht so mein Fall. Der Anfang war krass und auch in den Momenten als Lia mit dem Körper und vor allen mit den Reaktionen mit denen sie umgehen muss. Den was passiert wenn die Ärzte und Wissenschaftler Gott spielen? Ihre Familie und Freunde wollen sie nicht mehr berühren und auch Lia mag sich nicht mehr leiden. 
Sie fängt an sie daran zu gewöhnen. Und auch die Vorteile zu sehen. Leider findet sie auch "Menschliche" Freunde die natürlich nicht mit ihrem Leben mithalten können. 
Die Story hat Potenzial. So ist es ja nicht. Aber direkt zu beginn der Story hatte ich das Gefühl als würde ein Buch fehlen. Es war zwar der erste Band aber da hätte noch mehr kommen müssen. 
Leider konnte die Story mich nicht krigen. Ich bin nicht rein gekommen. Leider keine Empfehlung!

Seitenzahl: 376 Seitem
Preis: 16,99€
Verlag: Script5

Rubrik: Since Fiction/ Dystopie
Bewertung: 1/ 5 Punkten

So ihr lieben ich hoffe ich konnte euch mit der Rezension Helfen. 
Bis bald eure Baily<33

Montag, 24. November 2014

"Im Pyjama um halb vier"- Rezension

Hey Hallo Ihr Lieben,
Nachdem ich von "Sommerwind" so begeistert war musste ich unbedingt ein weiteres Buch von Gabriella Engelmann lesen. Und deswegen gibt es jetzt wieder einen neue Rezension!

"Im Pyjama um halb vier"
(von Gabriella Engelmann & Jakob M. Leonhardt)

Lulu macht sich bei Facebook auf die Suche nach dem Ben, den sie auf der letzten Party kennengelernt hat. Sie finde einen anderen, mit dem sie von nun an jeden Tag chattet. Sie erzählen sich Dinge, die sie sonst niemandem erzählen würden. Dinge, die unter normalen Umständen unausgesprochen bleiben. Und plötzlich entstehen Gefühle, gegenüber diesem Fremden, den man eigentlich gar nicht kennt.

 Was soll ich sagen? Es war ein Typischer Jugendroman. In E- Mail form. Das heißt es wurden nur Nachrichten hin und her geschrieben. Was nachtürlich auch dazu geführt hat das es schnell zu lesen war. Leider haben viele Gedanken der Protagonisten gefehlt. Sie haben sich dem anderen schon sehr geöffnet. Aber ich wollte einfach mehr. Das liegt wohl daran das ich schon ewig kein Jugendbuch mehr gelesen habe. Ich habe es dennoch sehr genossen dieses Buch zu lesen. Ich fand es zur Abwechslung mal sehr schön sich wenig Gedanken über die Geschichte machen zu müssen. Natürlich fragt man sich wie es ausgeht. Und ich muss sagen: mit DIESEM Ende habe ich im Leben niemals gerechnet. Alles in allem war es auf jeden Fall Lesenswert für mich.

Preis: 12,99€
Seitenzahl: 240 Seiten
Genre: Jugenbuch
Verlag: Arena

Bewertung: 3/ 5 Sternen

Ich hoffe meine Rezension hat euch gefallen.
 Bis bald eure Baily <33

Sonntag, 23. November 2014

"Die Mondscheinbäckerin"- Rezension

Hey Hallo ihr Lieben,
heute bekommt ihr die Rezension zu einem Buch, auf das ich mich so sehr gefreut habe, weil ich einfach das Cover wunderschön finde und auch die Beschreibung sich toll angehört hat!

"Die Mondscheinbäckerin" von Sarah Addison Allen



Nach dem Tod ihrer Mutter kommt die 17-jährige Emily Benedict nach Mullaby, North Carolina, um dort bei ihrem Großvater zu leben. Schon bald merkt sie, dass in Mullaby ungewöhnliche Dinge vor sich gehen: Nachts huschen Irrlichter durch die Wälder, die Tapete in Emilys Zimmer verändert von allein das Muster, und die Nachbarin Julia Winterson backt Kuchen, die geliebte Menschen anlocken können. Als Emily den jungen Win Coffey kennenlernt, funkt es sofort zwischen den beiden. Aber die Familie Coffey hütet ein sonderbares Geheimnis …

Ich fand es ganz okay. Emily war sehr süß. Und auch Julia war wirklich eine tolle Person. Man hätte mehr aus der ganzen Story machen können wenn man mehr Seiten genommen hätte. Das ganze Buch umfasst eine Buchlänge von 256 Seiten. Nebenfiguren wie Win waren mir zu schwach. Auch die Auflösung mit den Lichtern hat mich nicht wirklich umgehauen. Ich habe mich so sehr auf dieses Buch gefreut und muss leider sagen das ich wirklich enttäuscht bin. 
Es zu umschreiben ohne zu Spoilern kann ich nicht, deswegen einfach: Man hätte mit mehr Seiten, mehr daraus machen können.
Schade, wirklich sehr schaden!
Aber ich sage auch was Postivies: Ich liebe das Cover total!
 Seitenzahl: 256 Seiten
Preis: 8,99€
Verlag: Goldmann
 Genre:"Familiengeschichte"
Bewertung: 2,5/5 Punkten 

Ich hoffe euch hat die Rezension gefallen.
Bis bald eure Baily<33

#3 "Once Upone a Time- Es war einmal" Serien- Tag

Hey Hallo ihr Lieben,
Seit kurzem schaue ich eine neue Serie. Ich bin allerdings erst bei der ersten Staffel. Diese Serie begeistert mich total!

Once Upone a Time...- Es war einmal




1. Wie bist du auf die Serie gekommen?
Durch die Youtuberin "The Book Look" in irgendeinem Vlog hat sie mal von dieser Serie gesprochen und da ich in der Zeit zwischen Gossip Girl Staffel 5 und Staffel 6 saß ich auf dem Trockenen und habe mich dann an "Once Upon a Time" Erinnert. Zum Glück, den ich bin mehr als begeistert. 

2. Bester Spruch/Szene/ Anekdote?
Es gibt viele Schöne Szenen. Viele in der Märchenwelt oder Emotionale Szenen. Ich mochte die ganze Folge von Red.
Und als Spruch fällt mir nur ein Satz von Grumpy ein: "Wo Hoffnung ist, da ist auch Platz für Träume!" den fand ich sehr ergreifend!

3 Romatischster Moment?
Viele Momente zwischen Snow und Prinz Charming sind sehr Romantisch. Zwischen den beide besteht eine Verbindung die sehr innig ist. Und da ich eh ein Fan von Schnulziger Liebe bin ist
das Perfekt für mich!

4. Sollte es noch mehr Staffeln / Filme geben?
Nun da ich gerade bei der ersten Staffel angekommen bin, und es noch 2 weitere gibt hoffe ich natürlich das sie bald ins Deutsche Übersetzt werden.

5. Wer ist dein Lieblingscharakter?
Mary Margret mag ich sehr gerne und auch Ruby mag ich sehr gerne. Beide sind sehr treue Figuren und einfach nur süß!

6. Wer hat den schönsten Mode-Stil?
Auch hier wieder Mary Margret und Ruby. Aber auch Emma hat einen schönen Mode Stil.
Bei Mary Margret ist er eher Romantisch und zugleich Chic.
Bei Ruby ist der Stil mehr Rockig. Das Fetzt sehr wie ich finde.
Emma kommt eher Cool daher mit Lederjacke, Jeans und Boots. 
Alle drei sind Hübsch auf ihre Weise!

7. Wen magst du gar nicht?
Natürlich Regina, Sidney oder auch Mr Gold. Alle drei natürlich sehr Unsympatisch. Auch wenn sie alle viel Geschichte haben.

8. Wen würdest du gern als deine(n) besten Freund/in haben wollen?
Ruby und Mary Margret und auch wieder Emma hätte ich sehr gerne als Freundinen. Weil sie alle sehr Ehrlich und treu sind. Solche Freunde hätte doch jeder gerne oder?

9. Welche Eigenschaften hättest du gerne von deinem Serienstars?
Ich wäre gerne so Enschlossen und Taff wie Ruby. Das sind beides sehr Hilfreiche Eigenschaften. Zudem ist die Lieb und aufgeschlossen und einfach ein Rebel.

10. Welchen Mann aus deiner Lieblingsserie findest du am heissesten?
Ja darüber habe ich lange nachgedacht. August also Pinoccio sieht echt gut aus. Aber noch lieber mag ich Jefferson also den Verrückten Hutmacher! Wer auch echt gut aussieht wäre Hook! Die drei Männer sind echt Heiß!

11. Wenn du einen Tag mit einer Serien-Figur tauschen könntest, wer würde es sein?
Ich glaube ich würde gerne mit Ruby in der Märchenwelt tauschen also mit Red. Ich glaube Wolf zu sein ist echt cool. Außer diese Sache mit dem Töten. 
Mit einer anderen Figur würde ich nicht tauschen wollen.

Hier noch ein paar Fakten:
Die Deutsche Erstaustrahlung erfolgte am 4 September 2012.
Es gibt derzeit 3 Staffel die insgesammt 60 Folgen.
Die Serie stammt von den Machern von "Lost".
Jeder Uhr, jeder wecker oder sonstiges zeigt entwerder auf die Uhrzeit 8:15 Uhr oder 20:15 Uhr, Zahlen die auch bei "Lost" eine große Rolle Spielen.
Der Schokoriegel der Fiktiven Marke Apollo wird genau so häufig gezeigt wie bei "Lost".  
Viele Figuren aus "Lost" begegnen uns auch hier. 

Das war mein Serien- Tag zu "Once Upone a Time- Es war einmal". Ich freue mich schon auf die folgenden Staffeln. Vielleicht habt ihr ja auch Lust sie euch anzusehen? Glaubt mir auch wenn es um Märchen geht ist es wirklich eine gelungene Serie die wirklich Spaß macht!
Ich wünsche euch noch einen Schönenen Sonntag,
bis bald eure Baily <3

Freitag, 21. November 2014

"Bevor die Nacht geht"- Rezension

Hey Hallo ihr Lieben,

mal wieder ein Buch dem ich mich nicht entziehen konnte. Auch dieses Buch macht bei den Bloggern die Runde. Ich wünsche euch viel spaß!

"Bevor die Nacht geht" von Patrycja Spychalski


Ein Tag, eine Nacht eine große Liebe!
Als Kim und Jacob sich an einem ganz normalen Samstagmorgen in der Berliner S-Bahn treffen, ist es Liebe auf den ersten Blick! Eigentlich wollte Kim nur einkaufen, doch als Jacob ihr erzählt, dass er Berlin nicht leiden kann, überredet sie ihn, mit ihr zu kommen quer durch die Stadt, an all ihre Lieblingsorte. Jacob soll sich in Berlin verlieben und vielleicht auch in sie. Doch für Jacob ist es der letzte Tag, bevor er am nächsten Morgen für ein Jahr weggeht. Obwohl es hoffnungslos ist, folgt er diesem Mädchen, das sich so unerwartet in sein Herz gemogelt hat, durch Straßen, Parks und Cafés Einen Tag und eine Nacht haben sie und jede Sekunde mit Kim pulsiert vor Leben, wie Berlin selbst.

Die Story hört sich finde ich Fantastisch an. Leider waren mir die Charaktere nicht so Symphatisch. Jakob war mir zu Kritisch und Kim war das genaue Gegenteil. Kein Wunder das die Story solche Wendungen genommen hat. Ich kam ganz gut durch die Geschichte.
Erzählt wurde aus beiden Sichten, was ich eigentlich ganz okay fand. Irgendwo kann ich den Hype verstehen aber mich hat es einfach nicht so gekrigt. Es hat aus diesem Grund auch nicht eine so gute Punktzahl bekommen.

Seitenzahl: 288 Seiten
Preis: 14,99€
Genre: Jugendbuch
Verlag: cbt Verlag
Bewertung: 2,5/ 5 Punkten

So ihr Lieben ich hoffe es hat euch gefallen. Bis bald eure Baily<3

Donnerstag, 20. November 2014

XXL Geburtstags "Haul"

Hey Hallo ihr Lieben,
wie ihr wisst nehme ich an der "SUB- Sanktion" teil. Und ich hatte Geburtstag. Da sind einige Bücher zusammengekommen. Ich habe mir davon eins gekauft, also von meinem Geld, und der Rest waren entweder Geschenke oder meine Ausbeute von Gutscheinen. 
Ich werde nur grob sagen worum es geht. Ich rezensiere eh alles!
 

"Für immer vielleicht"
(Cecelia Ahern)
Das Buch habe ich mir von meinen Sanktions Punkten gekauft. In diesem Buch geht es um Rosie und Alex. Man begleitet die beiden von ihrem 6 Lebensjahr bis hin zu ihrem 50ten. Alles in Briefform. 
Das ist die Buchgrundlage zu dem Film Love Rosie! Ich freue mich schon extremst auf dieses Buch weil ich den Film Trailer sehr gut fand!
"Schwarze Nacht"
(Andreas Roman)
Ein Thriller den ich bekommen habe, in dem es um einen Mann geht der angst im Dunklen hat. Die Freundin kennt mich gut...
Derzeit liest mein Vater das Buch. Mal schauen wann ich es haben kann um es bald zu lesen.


"Rosen, Tulpen, Nelken, alle Blumen welken"
(Deborah Ellis)
Auch hier wieder ein Thriller, warscheinlich Jugendthriller. 
Mal schauen wie es ist, es war auch ein Geschenk von der Freundin die das letzte Buch auch mir geschenkt hat. 


"Reizende Gäste"
(Sophie Kinsella)
Auch hier wieder ein Geschenk. Von einer Arbeitskolegin. Ich hatte ihr mal erzählt das ich von Sophie Kinsella mehr Bücher haben möchte. In diesem Buch geht es um eine Frau, die reiche Männer auf Beerdigungen aufreißt und auch in diesem Fall aber sie will sich nicht mehr trennen. Ich finde das hört sich schön Chaotisch an.


"Solange die Liebe bleibt"
(Tanya Michna)
Hier geht es um Elizabeth die aus ihrem Leben flieht. Ihre Ehe ist zur Gewohnheit geworden und auch mit der Treue scheint es nicht so zu klappen. Manchmal muss man gehen, um zu bleiben. Ich freue mich schon sehr auf das Buch und es wird gewiss im Frühling gelesen.


"Das Gehimniss von Ella& Micha"
( Jessica Sorensen)
Ella liebt Micha, und Micha liebt Ella – es könnte so einfach sein. Doch Ella will mit ihrem alten Leben, das es nicht immer gut mit ihr gemeint hat, endlich abschließen. Sie zieht in eine andere Stadt, beginnt mit dem College und will alles vergessen. Vor allem auch Micha. Doch die Vergangenheit lässt sie nicht los, und ihre Gefühle sind stärker als jede Vernunft…
Ich finde das hört sich toll an. Ich denke mal das es ein Young Adoult sein wird.
Ich habe es mir von einem Gutschein "gekauft".
"Trust in Me"
(J. Lynn)
Cameron ist es gewohnt alle Frauen zu bekommen. Und er weiß genau was er will und zwar Avery! Die aber zeigt dem Playboy die kalte Schulter. 
Mal schauen wie es ist. Es scheint Band 3 einer Reihe zu sein. Ich bin mal gespannt ob ich erst die ersten beiden teile brauche oder ob man die auch getrennt lesen kann.
"Lilienträume"
(Nora Roberts)
Band 2 der Blumen Reihe. In "Lilienträume" geht es diesmal um Owen. Band 1 war ja die Geschichte von Becket. Ich bin gespannt wie es mit Owen und der Liebe so läuft. Mal schauen wie es ist. Ich freue mich schon sehr darauf. Es spielt im Winter und deswegen werde ich es vielleicht auch im Winter lesen.


"Fliedernächte"
(Nora Roberts)
Band 3 der Reihe. Hier geht es endlich um Ryder. Den Liebe ich von den drei Brüdern ja absolut. er ist grandios. Ich bin gespannt wie es mit ihm und der Liebe so läuft.

"Endgame- Die Auserwählten"
(James Frey)
Das habe ich von meinen Eltern zum Geburtstag bekommen. Ich bin gespannt. Es geht um irgendwelche Spiele. Und dieses Buch enthält Geheimnisse die man selber mitlösen kann.
"Tage wie Salz und Zucker"
(Shari Shattuck)
Hier geht es um eine Frau Namens Ellen die gerne Menschen beobachtet, selber aber nicht gesehen werden will.
Ellen ist übergewichtig und hat kein Selbstbewustsein. Bis sie die Blinde Temerty trifft sie vor Lebensfreude nur so sprüht und sie ist vor allem die Erste Person die Ellen wirklich "sieht".
Dieses Buch soll so gut sein. Ich werde es bald lesen. Danke an den Schenker des Gutscheines!


"Jamaica Lane- Heimlich Liebe"
(Samantha Young)
Olivia ist schüchtern und in der Liebe nicht so erfahren. Ihr bester Frend Nate Sawyer ist das komplette Gegenteil und ist ganz happy als Olivia ihn um Nachhilfe bittet. Zuerst ist es nur spaß, doch es wird mehr. Nur leider ist Sawyer kein Mann der bleibt. 
Dies ist teil 3 der Edinburgh Love Stories. Dublin Street und London Road sind teil 1& 2. Dublin Street habe ich bereits gelesen und fand es toll!


"Winterfunkeln"
(Mary Kay Andrews)
Eloise liebt Weihnachten und weiß, dieses Jahr wird es besonders schön. Den ihr Mann Daniel will sie genau am 24.12. Heiraten. Doch dann kommt alles anders wie erwartet. 
Das Kleid passt nicht. Die Trauzeugin steht kurz vor der Entbindung. Und Daniel wird mit einer heißen Italienerin in New York gesichtet. 
Ich finde das hört sich echt gut an. Und ich freue mich extremst darauf. Das wird am Advents Lesewochenende gelesen.


"Was bleibt wenn du gehts"
(Amy Silver)
In der Uni waren sie unzertrennlich, doch das ist lange her. Viele Jahre später erreicht Andrew, Lilah, Natalie und Dan eine überrasschende Einladung. Jen, die fünfte im Bund, lädt sie in ihr Haus nach Südfrankreich ein. Das Haus, in dem sie alle einen goldenen Sommer verbrachten - bevor die Tragödie sie auseinanderriss. Der Schnee fällt immer dichter. Abgeschnitten von der Außenwelt müssen die fünf sich lange vergrabenen Gefühlen stellen: Schuld, Trauer, unerwiderte Liebe, zerbrochene Freundschaft. 
Das Hört sich toll an oder? Genau wie sein Vorgänger habe ich es mir von einem Gutschein gekauft. Ich werde es evtl. zum Advents Lesewochenende lesen. Wenn ich es den schaffen...

So das war mein XXL Geburtstags "Haul"! Ich hoffe es hat euch gefallen.
Bis zu nächten mal eure Lisa<33

"Sommernachtszauber"- Rezension

Hey Hallo ihr Lieben,
Vor einer Weile habe ich "Sternezauber" gelesen und war wirklich begeistert. In der Rezension habe ich euch schon gesagt das ich die anderen Bücher dieser "Reihe" lesen wollte. Das ich dieses Buch habe wusstet ihr ja schon. Ich habe es bei den Rezensionen gefunden. Zusammen mit "Sternenzauber". Wie ich also dieses Buch der Autorin fand, werdet ihr nun erfahren!


"Sommernachtszauber" von Christina Jones


Als Sukie Ambrose einen nackten Mann in ihrem Bett vorfindet, ist sie ein wenig irritiert. Wurden ihre heimlichen Wünsche endlich erhört? Leider stellt sich heraus, dass Derry ein Mitbringsel ihrer attraktiven Mitbewohnerin ist und eigentlich für sie tabu. Aber seit Sukie Duftöle mischt und verkauft, geschehen merkwürdige Dinge in ihrem kleinen englischen Dorf. Liebe liegt in der lauen Sommerluft – und mit einem kleinen Zauber lässt sich vielleicht auch Derry diskret erobern …

Sukie war als Protagonistin ganz süß. Besonderst mochte ich aber den Nebenstrag der Story. Nämlich die Geschichte von Joss. Einer Dame mittleren Alters die von ihrem Mann unterdrückt wird. Ein Absolutes Arsch wenn ich das mal so sagen darf. Joss Geschichte hat mich am meisten bewegt und dieser Story den Kick gegeben. Sukie konnte die Geschichte zwar tragen war mir aber unsypmpathischer als Clemmie es war. Auch Derry mochte ich nicht ganz so gerne wie Guy. Joss hat die Bewertung hoch getrieben. Sie war einfach super süß und tat mir bei ihrem Man immer total leid! Ich mochte den Flair der Stadt total gerne. Das kann Christina Jones total gut. 
Die Bewertung kam in diesem Fall zu stande weil die Story einfach nicht in die Gänge gekommen ist und sehr langatmig war. 
 
Seitenzahl: 348 Seiten
Preis: 7,95€
Verlag: Goldmann
Genre: Roman
Bewertung: 3/5 Punkten
  
Ich hoffe die Rezension hat euch gefallen. 
Bis bald eure Baily<3

Sonntag, 16. November 2014

"SuB- Leichen" Projekt Update

Hey Hallo ihr Lieben,
Ich habe euch am 22 September das "SuB- Leichen" Projekt vorgestellt. Und nun, mitte November, kommt mein erstes Update! 

1. Lies deine dickste SuB Leiche!

2. Lies deine dünnste SuB Leiche!

3. Lies das Buch mit dem ältesten Erscheinungsdatum!

4. Lies deine älteste SuB Leich, die am längsten bei dir rumliegt!

5. Lies ein neues Buch um eine SuB Leiche zu verhindern!

6. Lies ein Buch das schon jeder gelesen hat,
 nur du noch nicht! 

7.Lies das Buch auf das du am wenigsten Lust hast, es dir aber das größte Glücksgefühl geben wird es gelesen zu haben!

8. Lies ein Buch welches du eigentlich gar nicht mehr lesen wolltest aufgrund von schlechter Kritik oder weil du den Vorgänger nicht mochtest!

9. Lies ein Buch bei dem du nicht verstehen kannst wie es zur SuB Leiche werde konnte! 

10. Lies ein Buch aus deinem Lieblingsgenre!

So ihr Lieben, von 10 Aufgaben habe ich innerhalb von 8 Wochen 3 erfüllt. Das geht doch schon mal oder? Fehlen ja nur noch 7...

Bis bald eure Baily<33

"Die Achse meiner Welt"- Rezension

Hey Hallo ihr Lieben,
Dieses Buch hat die letzen Monate für ordentlich furore gesorgt. Ich fand die Geschichte hörte sich so toll an das ich es mir bald auch zugelegt habe. Und auch sehr bald gelesen habe. Ich wünsche euch viel Spaß!

"Die Achse meiner Welt" von Dani Atkins


Rachel ist jung, beliebt, verliebt und wird in wenigen Wochen ihr Traumstudium beginnen. Perfekt. Doch dann geschieht ein schrecklicher Unfall, der ihr alles nimmt. Sie verliert den besten Freund, ihre Zuversicht und die Balance. Jahre später wird ihre Welt zum zweiten Mal auf den Kopf gestellt. Denn als sie nach einem schweren Sturz im Krankenhaus erwacht, ist ihr Leben plötzlich so, wie sie es sich immer erhofft hat. Die damalige Tragödie hat es anscheinend nie gegeben. Ihr bester Freund lebt und ist an ihrer Seite. Wie kann das sein? Und wie fühlt sich Rachel in ihrem neuen Leben – mit dem Wissen über all das, was zuvor geschah? 

Rachel war toll. Sie konnte die Story gut alleine tragen. Ich fand die Geschichte toll. Auch wenn mich das Ende etwas verwirrt hat. Die Story war natürlich vorhersehbar. Aber das fand ich gar nicht schlimm. Den die Grundthematik der Story war so schön und so spanend das man trozdem immer weiterlesen wollte. Und man hat immer wieder gehofft das Rachel ein Happy End bekommt. Und vor allem das sie in ihrem schöneren Leben bleiben kann. Den durch den Verlusst ihres Besten Freundes, war sie einfach gebrochen. 
Mal abgesehen von Rachel, die einfach gut ausgearbeitet war. Hatten auch die Nebenfiguren viel Charm. 
Die Geschichten mit denen Rachel sich auseinandersetzen musste waren teilweise so komplex und schlimm das man ihr einfach nur das Beste wünschen kann. Und auch das Ende war nicht überraschen und trozdem war man perplext. Das ganze Buch war einfach so schön und so fantastisch das ich den Hype gut verstehen kann. zu den 4 Punkten hat mir persönlich einfach noch etwas gefehlt. Ich kann es euch dennoch sehr ans Herz legen.     

Seitenzahl: 320 Seiten
Preis: 9,99€
Verlag: Knaur
 Genre: Love Story
Bewertung: 3,5/5 Punkten 

So ihr Lieben, das war meine Rezension. Ich hoffe es hat euch gefallen.
Bis bald eure Baily<33

#2 "Gossip Girl"- Serien Tag

Hey Hallo ihr Lieben,
Na wie war eure Woche? Ich hoffe doch schön! Heute kommt ein weiterer "Serien Tag". Diesmal 
reden wir über "Gossip Girl". Ich bin jetzt bei der Hälfte der 3ten Staffel. Also würde ich mal sagen fast die Hälfte geschafft! Ich wünsche euch viel Spaß:
*Anmerkung: Das habe ich letztes Jahr geschrieben, die Antworten stimmen aber immernoch! Ich habe die Serie mitlerweile natürlich beendet!*

Gossip Girl



1. Wie bist du auf die Serie gekommen? 
Ich habe eigentlich nur nach einem Lückenfüller für Pretty Little Liars gesucht. Und bin dabei auf "Gossip Girl" gestoßen! Also habe ich mir Just for Fun die 1te Staffel gekauft und war direkt begeistert! Es macht echt Spaß diese Serie zu schauen!


2. Bester Spruch/Szene/ Anekdote?
Ich glaube ich Antworte genau so Langweilig wie alle anderen auch: Chuck Bass Grund Spruch!
"Ich bin Chuck Bass" den er bei jeder Möglichen Gelegenheit zu Tage bringt! Mit dieser richtig schönen Aroganz!
Und die Beste Szene war bei der Beerdigung von Chucks Dad als Lilly den Arm um ihn legen wollte und er sie wegstößt und sagt: "Fass mich nicht an du Hure!" das war echt eine sehr gelungene Szene.

3. Romatischster Moment?
Das Staffel Finale der zweiten Staffel! Genau das Ende vom Staffel Finale als Chuck Blaire seine Liebe gesteht! Das war so wunderschön!

  4.Sollte es noch mehr Staffeln / Filme geben?
Ein Gossip Girl Film? Ja das wäre echt cool! Ich fände das echt cool. Wie alle so ihr Leben leben das ist ja schon spandend genug!
 
5. Wer ist dein Lieblingscharakter?
Chuck! Den finde ich mega cool! Er hat so eine Liebevolle Aroganz und haut sprüche raus die echt Witzig sind! Nate finde ich auch super. Es ist witzig wenn er Dan Frauen Tips gibt aber es selber eigentlich nie auf die Reihe bekommt.
Außerdem finde ich auch Dorotah mega genial!

  6. Wer hat den schönsten Mode-Stil?
Ich muss da natürlich vorab sagen das ich die Mode in dieser Serie allgemein sehr inspierend finde! Aber besonders gefällt mir Serena´s Style. Sie ist immer Elegant angezogen auch wenn sie nur mit Blair Shoppen geht. Auf Events hat sie immer die auffäligsten Kleider ohne aus dem Rahmen zu fallen. 

7. Wen magst du gar nicht? 
Jetzt seit der 3ten Staffel Jenny und Vanessa! Die beiden finde ich echt anstrengen! Jenny erst mal die hier einen auf Königen macht und dabei alles andere auf der Strecke lässt. 
Und Vanessa weil sie mitlerweile einfach zu sehr in der Geschichte steckt. Ich fand sie als Nebenfigur besser!
Ich muss sagen das Serena mich gerade auch echt nervt. Aber erst jetzt in der dritten Staffel!

8. Wen würdest du gern als deine(n) besten Freund/in haben wollen?
               Das ist echt Schwer. Ich glaube Serena! Auch wenn die manchmal echt zickig sein kann!
Aber an die Männer Geschichten kann man sich glaube ich gewöhnen!

9. Welche Eigenschaften hättest du gerne von deinem Serienstars?
Ich wäre gerne so treu wie Nate! Nate ist ein Schatz. Er ist immer für seine Freunde da und hat immer verständniss für die Lage seiner Freunde!
10. Welchen Mann aus deiner Lieblingsserie findest du am heissesten?
Chuck und Nate haben ein Kopf an Kopf rennen aber Chuck ist meistens am gewinnen. Seit Nate eine bezahlte Afäre mit einer Verheirateten Frau ist er immer etwas hinter Chuck!
11. Wenn du einen Tag mit einer Serien-Figur tauschen könntest, wer würde es sein?
Ich glaube ich würde gerne mit Serena tauschen. Den so Dekadent wie Serena lebt würde ich auch gerne mal leben! Shoppen in den teuersten Läde oder Reisen mit den Freunden. Das muss echt super sein! Ich meine wer kann den von Heute entscheiden das er einfach mal auf einen anderen Kontinent fliegt... In einem Privatjet?

  12. Wer glaubst du ist Gossip Girl?
Das ist eine Gute Frage...
Ich glaube das es entweder Vanessa ist oder Dan! zweiterer macht irgendwie mehr Sinn. Damit er als Schriftsteller erfolgreich wird. Ich meine zu sagen: Hey sie können sehen das ich gut bin. Schauen sie mal wie viele Leute meinen Blog lesen!
Ich weiß nicht ob das sinn ergibt? 

Hier noch ein paar Fakten zur Serie:
Es sind insegesammt 6 Staffeln mit 121 Folgen erschienen.
Gossip Girl sollte erst nur ein Film werden mit Lindsey Lohan in der Hauptrolle.
Die Serie wurde nur in New York gedreht in den Stadtteilen Queens, Brooklyn und Manhatten.
Blair kreiert aus Basis von Chucks Namen immer wieder Wortspiele wie z.B. Motherchucker, Bass-hole, Good Cop Bass Cop oder Basstard.

Was glaubt ihr wer Gossip Girl ist?
Hat euch der Post gefallen oder kennt ihr die Serie schon? Wenn ja wie wären eure Antworten?

Ich wünsche euch noch einen Schönen Sonntag, bis bald eure Baily <3