Montag, 25. Februar 2013

Hey Hallo ihr Lieben,
So nun kommen meine Hamburg Einkäufe. Ich habe mir eine kleine Shopping Liste geschrieben und versucht diese abzuarbeiten. Das ist mir auch gelungen. Wie immer sind allerdings auch ein paar ungeplante einkäufe hinzu gekommen. Also viel Spaß:

Wir alle kennen sie und viele Lieben sie. Die Paint Pots von MAC! Lidschattenfarbe mit hohem Pigmentanteil. Durch die cremige Konsistenz wird ein intensiv pulsierendes Finish erzeugt. Das Resultat: die neue Generation einer bewährten MAC Formel. Sie halten dauerhaft, lassen sich leicht auf dem Lid verteilen und bröckeln nicht. Das sagt Mac über die Paint Pots. Ich habe mir einen in "Painterly" gekauft. zum einen als Matte Liedschatten Base und zum anderen um ihn auf dem beweglichen Lied aufzutragen damit man nur noch mit einem aschigen Braun Ton in die Liedfalte gehen muss.
Ich habe mir schon länger gedanken über einen Paint pot gemacht, da ich von Cheeep mal einen geschenkt bekommen habe und ihn seit dem auch sehr oft benutzt habe. In den Paint Pots sind 5g enthalten und sie kosten 23€. Wenn man allerdings denken sollte das 5g in dem fall sehr wenig ist, sollte sich die Konsistez mal genauer ansehen. Wie eine feste Base ist auch dieser Creme Liedschatten sehr schön zu verarbeiten.
 

 Lancóme hat, wie viele andere Firmen auch, eine Frühjahrs Kolektion raus gebracht. Mit Emma Watson als Kampangen Gesicht verleit sie der Kolektion eine leichtigkeit, die sehr gut zur Farbauswahl passt. "Lancóme in Love" heißt die gute LE! Das Rouge der Kolektion fiel mir sofort ins Auge und wanderte nach reiflicher Überlegung in meinen Einkaufskorb. In der Farbe "10 Péche Joue-Joue" kommt dieser Blush daher. Ein frisches, frühlinghaftes Rouge – hüllt sich von allen Seiten in das "Toile de Jouy"-Motiv. Also in das Blumige Muster der gesamten Kolektion. Ein wie ihr sehen könnt sehr schön Pfirsich farbender Ton. Das Bändchen was ihr an der rechten seite sehen könnt, ist für den Spielge gedacht. Denn das "in Love" Desige über dem Blush lässt sich herraus ziehen und umdrehen damit ihr einen Spiegel habt. Ich bin sehr verliebt in diesen Blush da ich auch die Marke Lancóme sehr gerne mag. Es ist mein erstes High End Blush und auch mein erstes High End LE produkt. Sofern man Mac nicht zu High End Zählt.
Wie ihr sehen könnt, kommt auch der geprägte Multi-Color-Puderstein mit sehr verspielten Ornamenten daher und schimmert sehr schön. Mit dem Schimmer auf den Blüten verhält es sich aber wie mit dem Blush aus der Essence kolektion. Es ist nur Aufgesprüht. Im Blush enthalten sind 8,5g und es kostet 49,95€.


Cherry in the Air ist der aktuelle Sommerduft von ESCADA – inspiriert von der unverkennbaren Frische und Süße der Kirsche. Der Anblick von reifen Kirschen in den Bäumen weckt sofort die Vorfreude auf die langen, warmen Tage eines sorglosen Sommers. Ihr verlockendes Aroma und ihre intensive Farbe kitzeln die Sinne und beschwören jugendhafte Tagträume hervor – in Gedanken radeln wir mit Freunden durch die Obstgärten Südfrankreichs und genießen ein herrliches Picknick unter Kirschbäumen. Die Komposition verzaubert mit einer faszinierenden Verschmelzung von saftig-roten Fruchtaromen und süchtigmachenden sinnlichen Noten, die pure Lebensfreude wecken. Das sagt Escada über den Duft. Und ich kann mir nur anschließen. Einen so unverfälschten und Fruchtigen Kirsch Duft habe ich noch nie gehabt. Er macht laune auf warme Frühlings Nachmittage und Sonne und einen Nachmittag mit der Besten Freundin. Ich habe mich sofort verliebt. Ich habe mich für die 30ml Variante entschieden um mir noch einen Langen Wunsch zu erfüllen und da ich sowiso so viele Düfte stehen habe wird es auch eine ganze Weile dauern bis er leer ist. Die 30ml größe kostet 39,90€.
 
Von IsaDora die "Build up Mascara Extra Volume" ist mein nächstes Haul Produkt. Ich habe sie euch ja mal in meinem Mascara Post erwähnt und muss das denke ich nicht noch mal alles wiederholen. Also 12ml kosten 12,95€. Es ist meine Liebste Mascara. Ich trage sie immer wieder gerne. Ich habe sie mir eigentlich nur nachgekauft. Aber so ein Produkt darf in einem Haul ja nicht fehlen.

 
In einem Haul von mir dürfen natürlich auch keine OPI Nagellacke fehlen. Da haben wir einmal "You Don´t Know Jacques" ein Taup ton den ich in einer Miniatur größe schon besitze. Als zweites "The It- Color" ein richtig schön Sattes kräftiges Gelb. Und dann noch "Bogota Blackberry" ein Dunkles Schimmerndes Rot. Sehr schön. Ich liebe OPI Nagellacke total und habe schon viel beisammen. Wenn man die 3 neulinge mitzählt und die Minis weglässt und natürlich die "Nicole by OPI" mitnimmt habe ich insgesamt 13 Stück. OPI Lacke kosten bei einem inhalt von 15ml 16€!
Mein Langer Wunsch den ich gerade bei dem Parfüm angesprochen habe: Den MAC 217! Ein Pinsel wie er selten so gehypt war. Ich war schon lange am überlegen ob ich ihn mir holen sollte und habe mich nun endlich dazu entschlossen. Ich bereu den Kauf keines Falls. Für alle die ihn noch nicht kennen: Zum Schattieren oder Verblenden von Farbe und cremigen Konsistenzen. Pinsel mit feinen, eng gebundenen Borsten, die in ovaler Form angeordnet sind. Das sagt MAC! Die Mac Pinsel werden von Hand gebunden. Leider habe ich nicht rausfinden können aus welchem Haar die Pinsel gefertigt werde. Aber ich werde es noch in erfahrung bringen. 
Der 17cm lange "Blending Brush" hat sofort mein Herz erobert. Ich bin schon sehr gespannt wie er sich nach dem Waschen und in der Benutzung verhalten wird. Ich werde auf jeden Fall eine Review abtippen. Dieses Schmuck Stück hat mich 25€ gekostet.
Der retorische Rituals Besuch durfte nicht fehlen und so wanderte das "Rise Scrub Organic Rice Milk & Cherry Blossom" in meinen Einkaufs Korb. Eine überraschende Kombination von Körperpeeling und Duschcreme mit dem verfeinerndem Effekt von Organischem Weißen Reis und dem einzigartigen fernöstlichen Duft der Kirschblüte. Ein Duft so einzigartig wie seine Wirkung. Ich hatte das Peeling mal in einer kleinen Probe und war absolut begeisert. Ich hatte noch nie so weiche Haus und es war mir sofort klar das ich sie haben möchte. Das Duschpeeling kostet bei einem Inhalt von 150ml 10€. Ein zwar hoher Preis, den ich aber gerne breit bin zu zahlen.
Ein kleiner Duschschaum in der "Organic Rice Milk & Cherry Blossom" musste ebenfalls sofort mit. Die Rituals Duschschaume sind ja der inbegriff für reinen Luxus unter der Dusch. Wieviele Produkte versprechen uns weichen Schaum unter der Dusche? Wie viele Schaffen das? Kaum einer!! Rituals hat es geschaft einen Duschschaum zu entwickeln der als Gel rauskommt und sich während des verteilen auf dem Körper zu so einem weichen Schaum wird wie man ihn sich nur vorstellen kann. Ich habe mir bei meinem letzten Hamburg Urlaub bereits einen kleinen Vorrat angesammelt. Und nun musste auch dieser in meinem Badezimmerschrank einziehen. 50ml kosten 4€! Ganz große Liebe! 
"Die Ginkgo´s Secret Gineng & Ginkgo Biloba Extra rich & repairing Hand Balm" zog ebenfalls bei mir ein. Das sagt Rituals: Dieser luxuriöse, reichhaltige  Handbalsam wurde spetziel zur glättung und Regeneration rauer, trockener Hände entwickelt. Es enthält Ginseng und Ginkgo Biloba, der für seine kräftigende Wirkung auf die Blutgefäße bekannt ist. Ritual empfielt die Handcreme vor dem schlafen gehen zu benutzen, da die Haut über Nacht sich 8-mal schneller regeneriert als über den Tag!
Ich hatte auch hiervon eine Probe und war absolut begeisert. Da ich sehr anspruchsvolle Hände habe ist sie genau das richtige für mich. Ich hatte noch nie, nach der benutzung einer Handcreme eine so weiche Haut. Bei einem Preis von 10€ und einem Inhalt von 75ml ist sie zwar nicht gerade die günstigste aber mit abstand die beste.
Das "Eis Gel Anti Müdigkeit" ein Gel welches laut Yves Rocher folgenden Efekt haben soll:
Das kühlende Gel mit Bio Lavendel-Öl und Pfefferminz-Öl erfrischt müde Füße und schwere Beine sofort und langanhaltend. 2-mal am Tag in aufsteigenden Bewegungen einmassieren.
Es duftet angennehm Minzig und ich bin schon sehr gespannt in wie fern sie der versprochene Effekt ausbreiten wird. 50ml kosten 2,50€.
Ein "Glättendes Peeling" habe ich mir ebenfalls gekauft. Es verspricht strichelzarte Füße. Laut Yves Rocher soll man das Peeling 1-2 mal auf die Trockenen Füße auftragen und einmaßieren und gründliche abwaschen. Ich bin schon sehr gespannt auf dieses Peeling. Ich habe es ebenfalls bei einem Inhalt von 50ml für 2,50€ erworben.

 Unser nächster Halt war Lush. Ein kleines Lieblings Produkt von mir ist die "Soft Coeur" Massage Butter. Ein sanfter, süßer Herzensbrechermit Honig und Kakao fpr eine Sinnliche Massage. Zwischen den Handflächen schmnelzen oder sanft über die Haut gleiten lassen. Selten hatte ich das gefühl nach der Dusche meine Haut so reichhaltig gepflegt zu haben, das ich nicht mal das befürfniss hatte sie danach mit Körper lotion eincremen zu müssen. "Soft Coeur" ist für mich definitiv sein Geld wert. Für diese Massage Butter bezahlt man bei Lush 8,35€ und erhält 30g.
   

Die spritzig frischen Zitrusöle von "Each Peach" werden aus dir sofort wieder einen wachen, denkfähigen und föhlichen Menschen machen. Und ganz nebenbei einen mit einer beneidenswert weichen Haut.
So kommt "Each Peach" daher. Frisch und unglaublich angenehm auf der haut bezahlt man für diese Massage Butter bei einem Gewicht von 20g 10,50€. Aber auch hier ist es mir jeden Cent wert.

Unser Stepping Stone Fußpeeling aus Meersalz und Bimsstein, das raue Haut hinfort schrubbt. Kakaobutter und Jojobaöl machen die Füßchen geschmeidig, aber nicht fettig. Diesem frechen grünen Füßchen haben wir unseren beliebten You’ve Been Mangoed-Duft mit belebendem Zitronengras gegeben, damit gehören Stinkefüße der Vergangenheit an!
Anwendung: Brich ein Stück Stepping Stone ab, vermenge es in der Handfläche mit Wasser und rubbel mit dem entstandenen Brei dann kräftig an der aufgeweichten Hornhaut. 
So beschreibt Lush mein nächtes Produkt. es wurde von meiner Freundin entdeckt und von mir nachhause geholt. Der duft ist so unglaublich beeindruckend. Es richt wie Zitronen Melisse. Und wer bei der Duftbeschreibung von Zitrone an Klo reiniger denken muss kennt Lush nicht! Kauft euch eine Zitrone und halbiert sie, danach müsst ihr einfach nur noch daran richen! So reicht Zitrone! Der absolute Hammer!! Der Stepping Stune kostet 5,35€. Eine Review folgt noch.
Als nächstes war ich bei Rossmann und habe endlich die "Hugs & Kisses" - LE gefunden und habe mir gleich die beiden Effekt Überlacke gekauft. Einmal den Blauen auf der linken seite die "02 Dreams for Sale" ein Überlack mit grünen, Blauen, Pinken und gelben Glitzer Partikeln. Der rechte ist die "01 More than Words" ein überllack mit Goldenen, Roten, Pinken und Orangen Glitzer Partikeln.  
Ich glaube das die beiden sehr schön auf dem Nagel zur geltung kommen werden. Ich hatte es eigentlich auf den Effekt Lack abgesehen mit den Herzen, habe ihn aber leider nicht mehr ergattern können. Ich hoffe das ich ihn noch bekomme wenn unser Rossmann wieder geöffnet hat.
Vielleich werden die beiden in einem Nail art Toutorial noch mal auftauchen. Aber es sind ja nun keine Effekte die man nirgendwo sonst bekommen kann. Sie kosten 1,45€.


 Ich war als nächstes bei Budni. Zum ersten Mal. 
Ich muss sagen das ich Marken gesehen habe von denen ich vorher nie was gehört habe. Unter anderem auch "Black Bird"!
Das Designe der Marke hat mich als erstes angesprochen.
Da ich vor kurzem meine Nagellack Sammlung durchgegangen bin und festgestellt habe das ich gar kein dunkel Rot habe musste dieser Natürlich mit. 
Die "Nr 16 Lonely Hearts" wanderte also in meinen Einkaufskorb. 
In diesem Fläschchen sind 8ml enthalten und er kostet 2,49€.
Als nächstes wanderten wir zu The Body Shop. Dort hatte oberste Priorität das ich meine Gesichtspflege nachkaufe.

Und das habe ich dann auch getan. Also wanderte bei mir meine "Aloe Hentle Facial Wash" und die "Aloe Soothing Night Cream" in meinen Einkaufskorb. Der Reinigunsschaum hat 9€ gekostet und meine Nachtcreme 16€.

Als nächstes hatte ich auf meiner Liste eine neue Lippenpflege. Da meine bald aufgebrauch ist, musste also eine neue her. Da ich derzeitig die Mango Body Butter sehr gerne benutze habe ich mir auch gleich die "Mando Lip Butter" gakauft. Ich benutze die Lippen Pflege von The Body Shop sehr gerne. Daher ist es wohl kaum verwunderlich das es schon meine dritte ist. Sie ist sehr schön pflegend und hält bei mir in der Regel um die 6 Monate. Enthalten sind 8,5g und sie kostet 5€.

Da ich kurz bevor ich gefahren bi,n einen Valentiens Gutschein von The Body Shop bekommen habe, habe ich diesen auch direkt eingelößt und dafür die "Sweet Lemon Whip Body Lotion" in der 60ml Größe bekommen.
Sie richt sehr Frisch nach Zitronen Eis. Ich habe mich sehr über diese Probe gefreut da ich als Hautpflege ja hauptsächlich die Body Butter benutze und weniger die Body Lotion. Ich überlege auch noch ein Verlgeich zwischen den beiden zu machen. Allerdings kann ich mir das ergebniss schon was vorstellen. 


Ein Thalia musste für mich als kleiner Yankee Fan natürlich auch aufgesucht werden. Und ich wurde fündig. In meine Einkaufskorb wanderten 2 "Blissful Autumn" Tarts: Ein Hauch frischer Herbstluft fängt die Aromen reifer Obstbäume ein- Herlich belebend und holzig. So beschreibt Yankee den Duft. Ich kann ihn leider nicht beschreiben aber ich mag ihn. Er ist nicht zu stark und nicht zu sachte. Einfach die perfekte Kombination. Einer meiner Lieblings Düfte.  
2 weitere Tarts von "Home Sweet Home" kann ich nun mein eigen nennen. Eine Köstliche Komposition aus einem Hauch von Zimt und Gewürzen zu einem Frischen Tee aufgegossen. Ein Duft, der für mich der inbegriff von Zuhause in sich trägt. Bei diesem Duft denke ich immer das ich von einer Shoppng tour im Herbst wieder komme, es ist sehr kalt, nass und stürmisch draußen. Man kommt in sein Wohnzimmer rein und dort richt es so. Und mit einer Heißen Tasse Tee wirfst du dich aufs Sofa und genießt den Abend. Dieser Gedanke kommt mir immer wenn ich diesen Duft riche. Da ich ein sehr kleines Zimmer habe kann ich ihn nicht sehr lange anlassen weil ich, durch den Zimt, sehr schnell Kopfschmerzen bekomme. "Vanilla Lime" ist ein weiter meiner neuen Düfte. Er richt sehr nach Limette und hat einen Hauch von Vanille. 
Auch "Paradise Spice" konnte bei mir einziehen. Er duftet sehr schön Vannilig mit einem Hauch von Banane und Nelken! Ich mag ihn sehr gerne.
Nachdem ich mich in meinen Curry Farbenden Schal so sehr verliebt habe musste, zum Leidwesen meiner Freundin eine neue Handtasche her. Und hier ist das Objekt der Begierde. 

Eine Wunderschöne Curry Farbende Tasche in Leder Optik wie eine alte Schultasche eines Lehrers. 
Meine Beste Freundin weiß immer genau was ich suche, selbst wenn ich es selber noch nicht weiß. 
So ist das mit den Freunden. Ich bin auf jedenfall sehr Froh über diese Tasche. Ich habe sie bei "i am" für 24,95€ erstanden.
Das war ganz lustig weil ich so durch den Laden getiegert bin und wollte eigentlich schon wieder raus als meine Freundin mich zurückgerufen hat und mich dann fragte ob ich so eine Tasche nicht suchen würde. Und ich weißt nicht ob ihr das kennt aber wenn ich einen Preis sehe, versuche ich immer Punkte zu finden warum ich mir das Objekt der Begierde nicht kaufen sollte...
Ich habe wie ihr sehr kein Kritikpunkt gefunden!!!


Ein Curry Farbendes Lederimitat Armband mit einer Goldenen Kette habe ich bei "Kult" für schlappe 7,99€ erstanden. Wieder ein Fund meiner Freundin. 
Ich glaube sie weiß eher was mir gefällt als ich...
Irgendwie beängstigend oder??




 


Meine Freundin wollte sich noch eine Clutch kaufen und so gingen wir zu "Inflagrante".
Da ich eigendlich dachte das das kein Laden für mich sei habe ich mich bei den Clutches und Handtasche geparkt und gewartet. Und während ich da so saß fiel mir die Clutch ins Auge. Es war um ehrlich zu sein Liebe auf den 2ten Blick. Aber ich dachte für 18€ kann man nicht viel Falsch machen.

 
 Und nun der vorletzte Laden. Wir waren beim "Bären Treff" und dort habe mir die "Rote Grütze Bären" gekauft. Falls ihr den Bären Treff noch nicht kennt, schaut unbedingt mal vorbei, den die stellen Fruchtgummi her ohne künstliche Zusatzstoffe und teilweise sogar Laktose frei, Vegetarisch UND Vegan. Dafür sind sie natürlich auch etwas Teurer aber wer sie einmal probiert hat wird süchtig werde. Ich habe für eine 500g Packung 3,90€ bezahlt. 
Und nun wohl zum Schrägsten DVD Haul ever!! Ich habe mir den ersten "American Pie" gekauft. Wer den nicht kennt: DER IST EIN MUSS!!!
Nachdem ich als der Film rausgekommen war ihn leider nicht schauen durfte musste ich das natürlich nachholen und vor allem weil ich ja auch den letzten Teil im Kino gesehen habe. I Love It!!!

Und als zweite DVD habe ich mir den Mitschnitt des Musicals "Tabaluga und das verschenkte Glück" gekauft! Ich verbinde mit den Tabaluga Musicals eine der schönsten Kindheitserinnerungen die ich mir vorstellen könnte. Da meine Eltern mich mit in "Tabaluga und Lilli" mitgenommen haben, steckt in den Tabaluga Musicals eine Magie die ich nicht erkläten  kann. Aber während meines besuches im Musical habe ich meine schönste Erinnerung her! Also soviel dazu. Vielleich werde ich es euch irgendwann mal erzählen aber zur Zeit reicht das erst mal aus! Es ist ja auch ein Monster Post geworden. Also ich wünsche euch noch einen Schönen Tag, bis bald eure Baily <3

Sonntag, 24. Februar 2013

Hamburg Tour!!

Hey Hallo ihr Lieben,
ich bin wieder zuhause!! Gott hab ich das bloggen vermisst. Aber ich hatte eine sehr schöne zeit in Hamburg! Für alle die es noch nicht wussten: ich bin nach Hamburg gefahren für ein verlängertes Wochenende. Während ich losgefahren bin, habe ich mir gedacht das ich euch mal ein bischen was von meinem Wochenende erzähle. Was ich so gemacht habe und alle hintergrund infos. Also starten wir mal los:
Meine beste Freundin und ich hatten am Donnerstag den 21.2.2013 vierjähriges. Und da haben wir uns gedacht das wir das feiern sollten und uns ein schönes Mädels Wochenende gönnen sollten.
Gesagt, Getan! Also sind wir am Donnertag um 8:30 nach Hamburg aufgebrochen. Die Fahr verlief allerdings nicht ganz wie erwartet. Eigentlich dachten wir uns das es eine sehr schön ruhige Tour wird. Ja beim denken ist es dann auch geblieben. Als wir auf den Zug gewartet haben wurde wir von einer bekannten meiner Mutter aufgehalten, die auch die gesamte Fahrt bis nach Hamburg neben uns sitzen blieb und uns die ganze zeit zutextete.
Endlich angekommen und die Quaselstrippe losgeworden. Brachten wir erst einmal unsere Koffer ins Hotel.Wir residierten direkt auf der Reeperbahn im "Pyjama Park". Ein schönes kleines günstiges und sehr Zentral gelegenes Hotel, welches wir schon sehr oft für unsere Wochenenden genutzt haben.Nach dem wir nun die Koffer weggebracht haben und unser Zimmer bezogen haben machten wir uns auf nach Hamburg Morfleet zum Ikea. Da ich warscheinlich ende des Jahres umziehen werde, wollten wir uns nach ein paar Möbeln umschauen und haben nach Inspiration gesucht. Dabei ist das rausgekommen:

 Ein wie ich finde, sehr schön eingerichtestes Wohnzimmer welches im Ikea zur Ausstellung bereit lag. Ikea hat ja, für diejenigen die es nicht wissen, immer Räume zur Besichtigung vorbereitet. Dieser Raum gefiel mir besonders gut vom Grundprinzip her. Nachdem wird die Möbel abteilung hinter uns gelassen haben machten wir im Ikea Resturan eine kleine Pause und aßen eine kleinigkeit. Weiter ging es in der Dekorations abteilung die wir sehr schnell hinter uns gelassen haben. Da wir uns entschlossen haben vom ikea direkt zum Resturan gehen wollten, beschlossen wir eine kleine Shopping Tour zwischen durch einzuschieben. Ein Budni, idee, unzählige Bekleidungs Geschäfte und ein Haustierbedarf wurden von uns aufgesucht. Gegen 19 uhr beschlossen wir unser Abend Resturan aufzusuchen. Und so machten wir uns von Altona in richtung Harburg Rathaus auf um das "Schwerelos und Zeitlos" aufzusuchen. Ein Ort an dem gutes Essen mit Technik auf einander trifft. Im "Schwerelos und Zeitlos" kommt das Essen über eine art Achterbahn an euren Tisch. 
Ihr werdet an euren Platz gesetzt und an jedem Tisch ist ein solcher Touch Scren an dem ihr euren Sitzplatz eingeben könnt und dann entscheidet was ihr essen möchtet. Das schickt ihr dann ab und über dieses Achterbahn Systhem kommt das Essen an euren Tisch. Es war unheimlich interesant und spanend dabei zu zusehen wie das Essen über eure Köpfe hinweg saust um zu seinm jeweiligen Platz zu kommen. Das Essen selber war sehr sehr lecker. Wenn ihr mal in Hamburg seid, scheut euch nicht das mal auszuprobieren. Ich war sehr begeistert. Und gerade als meine Freundin und ich uns auf den Weg machen wollten zum Hotel, kam einer der Kelner mit einer Postkarte zu uns und sagte uns das wir gerne eine Schreiben dürften, das Resturant würde sich um den versand und die Briefmarke kümmern. Das war natürlich eine sehr schöne Aufmerksamkeit. Ich wurde dabei etwas Melanchonisch denn wann schreibt man bitte eine Post Karte? Meine letzte habe ich mit 15 geschreiben als ich noch zur Schule gegangen bin.
Nachdem wir bezahlt haben sind wir wieder richtung Hotel gegangen, den es war doch ein sehr langer Tag für uns beide.
Nach einer erholsamen Nacht wurden wir gegen 9 uhr wieder wach um uns für den Freitag fertig zu machen. "Der Dialog im Dunkeln" wartete ja noch auf uns! Da wir uns nicht sicher waren ob wir es so schnell finden würden, machten wir uns schon früh auf den Weg. Da ich letztes Jahr im Oktober schon einmal in Hamburg im Dialog war, wusste ich in etwa die richtung. Wir sollten um 13 Uhr da sein und waren aber schon um 12:20 da. Also setzten wir uns noch in ein nahgelegenes Café um etwas Zeit zu Schinden. Dabei ist auch dieses Foto entstanden. Um Kurz vor eins haben wir uns dann Zum Dialog auf gemacht.
Für diejendigen die "Dialog im Dunkeln" nicht kennen: Bei dieser Führung der etwas anderen Art geht es darum, ein verständniss aufzubauen, wie ein Blinder oder star Sehbehinderter Mensch seinen Altag meisert. Das heißt: Man wird durch mehrere Situationen geführt, wie zum Beispiel einer Straßen überquerung. Die Führungen werden von Sehbehinderten Menschen geleitet die einem dann natürlich auch mit rat und Tat zur Seite stehen. Da es immer sehr kleine gruppen sind (wir waren zu 8) geht es immer sehr Familiär zu. Unser Guid war Pia. Eine sehr liebe und Lebensfrohe junge Frau mit der wir in den 90 Minuten der Führung sehr viel Spaß hatten. Ich glaube sie wird nie wieder den Satz "Haddu Mörchen?" objektiv betrachten können. Denn dieser Satz war unser ständiger Begleiter. Und auch Sätze wie " Es war sehr Sehenwert" oder "Tut mir leid das ich gegen dich gelaufen bin, ich habe die nicht gesehen" waren hoch im Kurs. Das ganze wurde von unserem Guid nicht so streng genommen. Da so eine Führung zwar anstrengend ist, weil man sie auf anderen Sinnes Organe verlassen muss und nicht auf die Augen, darf der Spaß nicht zu kurz kommen.
Nach der Führung bummelten wir noch etwas durch die Geschäfte um anschließend wieder im Hotel uns für die Nacht und das Abendessen um zuziehen. Im "Panthere Rodizio" einem Brasilianer der mitlerweile zu unseren Stamm Resturan geworden ist, genossen meine Freundin und ich eine Unvergessliche Nacht.
Einem Sehr guten Essen und ein paar Caipis mehr machten wir uns auf den Weg richtung Reeperbahn. Die machten wird noch ein paar Stunden unsicher bis wir erschöpft aber glücklich in unsere Kissen fielen. 
Den Samstag nutzten wir für eine Ausgiebige Shopping Tour. Geschäfte wie "L´Occitane", "The Body Shop", "Rossmann", "I am", "Douglas" oder "Lush" und viele Weiter standen auf unsere Liste. 
Nach 9 stunden Shopping und wunden Füßen holten wir uns noch etwas zu essen und haben uns ins Hotel zimmer verzogen und DSDS zu schauen. 
Bis auf das Hamburger Wetter, war es alles in allem eine Wunderschöne Zeit die mir immer in erinnerung bleiben wird. Die Tage kommt noch mein Hamburg Haul. Also bis bald eure Baily <3

Mittwoch, 20. Februar 2013

England Haul



England Haul:
Hey Leute :) ich möchte euch meinen Haul vorstellen.
Mein Freund war für 4 Tage in England bei seiner Familie und ich habe ihm ne Shopping Liste mitgegeben :P
Überwiegend wollte ich Pinsel haben, die man hier bei uns in Deutschland nur übers Internet und zu total überteuerten Preisen bekommen kann.
Als erstes stelle ich euch hier die tollen Real Techniques Pinsel von Samantha Chapman vor.
Samantha Chapman ist eine in England sehr bekannte Pro-Makeup Artist, Youtuberin und Bloggerin. Mit Ihrer Schwester zusammen hat sie den Youtube Kanal “Pixiwoo”. Ihre Pinsel sind auch schon in Deutschland sehr bekannt und ich kann mich glücklich schätzen diese Schönheiten nach langer Zeit nun auch in meinem Besitz zu haben.
Anfangen möchte ich mit dem Starter Set.
Enthalten sind 5 Pinsel die optimal für ein tolles Augenmakeup sind:

Base Shadow Brush

Deluxe Crease Brush
 
Accent Brush

Pixel-Point Eyeliner Brush

Brow Brush




 Als nächstes haben wir das Core Collection Set:
Hier sind 4 Pinsel enthalten, die für das Gesicht zum auftragen von Foundation etc sind:

 Detailer Brush

Pointed Foundation Brush

Buffing Brush

Contour Brush











 Einzeln und nicht als Set habe ich noch 


Blush Brush

Expert Face Brush

Stippling Brush

 Alle Pinsel haben  Taklonborsten*. Sie sind super fest gebunden und unglaublich weich. Ich habe sie auch schon am Auge gestesten und sie sind überhaupt nicht kratzig (nicht so wie einige meiner Sigma Pinsel die schon ab und an echt pieksig sind). Sie haben einen Schaft aus Metall und am unteren Ende sind sie Gummiert. Die Pinsel sind alle Vegan!

Ich denke ich werde nochmal eine detailierte Review der einzenlen Pinseln machen, wenn ich sie öfter benutzt habe.

Als nächstes möchte ich euch die Pinsel von No7 vorstellen.

Der Eye Contour Brush wurde mir von einer schottischen Freundin als Dupe zu Macs 217 empfohlen. Ich habe diesen Pinsel zwar nicht von Mac aber das Pendant von Sigma und ich liebe den Pinsel von Sigma, der fast täglich bei mir im gebrauch ist.

Den Smokey Eyeliner Brush hat sie mir zum smudgen unterm Augen empfohlen und zum aplizieren von Lidschatten direkt am Wimpernkranz.

Die Pinsel sind beide auch super weich aber leider nicht Vegan wie die Pinsel von Real Techniques.






 
Also nächstes habe ich das Eco-Tools Bamboo Eye Brush Set.

Es sind 6 Pinsel enthalten, die in einem Handlichen Reise Format sind. Mit dabei ist auch eine kleine Tasche aus fester Baumwolle mit Spiegel, ideal für ein schnelles Touch-up wenn man unterwegs ist.
Auch diese Pinsel sind Vegan! Die Griffe sind aus Bambus (ein Schnell nachwachsendes Gras) Sie haben wie die Real Techniques Pinsel Taklonborsten*. Das Metall am Schaft ist aus Recyceltem Material und die Tasche aus Baumwolle.

Eco-Tools ist eine Vegane Marke die auf Biologisch abbaubare Stoffe setzt oder die Verpackungen so gestaltet dass sie einen wiederverwendbaren Zweck haben :).




Nun komme ich zur Dekorativen Kosmetik.

Ich habe 2 Paletten von Makeup Academy (MUA)

Heaven and Earth (schwarze Verpackung)

Undress me too (weisse Verpackung)

Eigentlich wollte ich die Undressed Palette haben, die ein super Drogerie Dupe zur Naked Palette von Urban Decay sein soll, aber die war leider ausverkauft. Dafür habe ich die anderen beiden Paletten, die beide wunderschöne Nude Töne haben, mit matten und schimmernden Farben.
Die beiden Paletten werde ich wohl noch öfter im gebrauch haben, da ich grade im Alltag und auf Arbeit gerne Nude geschminkt bin :)

Jetzt aber zu meinem persönlichen Highlight von MUA!!

Nail Constelation

Das Englische Drogerie Pendant zu Ciaté!

Ich weiss nicht ob die Nail Constelations wirklich so sind wie die Caviar Manicure von Ciaté da ich noch kein Produkt von Ciaté mein eigen nennen kann, aber es sind wunderschöne Farben dabei. Insgesamt gab es 12 verschiedene Farben ich habe mich aber “nur” auf 4 beschränkt, die mein Freund wirklich perfekt ausgesucht hat.

Pisces: Überwiegend Türkise Perlen, Silberne und Rosane Perlen

Leo: Überwiegend Pinke Perlen mit wenig Türkisen

Scorpio: ziemlich zu gleichen Teilen Dunkel Grüne, Pinke und Goldene Perlen

Gemini: Überwiegend Silberne und Rosane Perlen mit Vereinzelten Türkisen Perlen 

Mein persönlicher liebling von diesen ist definitive Leo weil ich ein absoluter Pink fan bin.

Die anwendung dürfte durch Youtube und andere Blogs warscheinlich schon bekannt sein. Wenn nicht, hier eine Kurz anleitung: Nagellack in einer ähnlichen Farbe wie die Perlen in einer Schicht auf den Nägeln auftragen und trocknen lassen. Dann am besten ein Finger zur Zeit bearbeiten und eine 2te Schicht Lack auftragen. Auf den noch feuchten Lack die Perlen streuen (am besten über einer flachen Schale damit ihr die Perlen wieder in das Gefäß zurück füllen könnt). Alles gut Trocknen lassen und anschliessend mit einer Schicht Klarlack versiegeln.

Fur Effect Nails

Auch von Ciaté gibt es was ähnliches die Velvet Manicure.
Es gibt sie in 5 verschiedenen Farben:

Fluffy Fluff: ein hübsches Baby Rosa

Fuzzy Fluff: ein kräftiges Pink

Fluff & Cuddles: ein Magenta Ton

Fluffy Bobbin: ein Lila
Boo Boo Fluff: ein Knalliges Blau

Wie beschreibe ich man die Textur...hmm...es sind sehr weiche kurze Fäden wie abrasierte Teppichfasern aber nicht kratzig mehr wie...abrasiertes und gefärbtes Teddyfell!

Die Anwendung ist ähnlich wie die von den Perlen. Erst eine Schicht Nagellack, diese trocknen lassen und eine zweite Schicht auftragen. Ich finde es nun am einfachsten, wenn man den Finger mit dem noch feuchten Lack umgedreht in die Dose „tunkt“ sodass die feinen Fusseln am Nagellack kleben bleiben. Mit einem Fluffigen Pinsel nun alles vorsichtig abbürsten damit lose Fussel nicht irgendwann überall kleben :P hier gibt man allerdings kein Klarlack mehr drüber weil man ja diesen entstandenen samtigen effekt erreichen will.

Soooo das wars nun auch von meinem Haul. Ich hoffe er hat euch gefallen und evtl sogar inspiriert das eine oder andere auszuprobieren. 

Ich wünsche euch also noch einen schönen Tag

Eure Cheeep

*Taklonborsten sind synthetisch hergestellte Borsten aus Polyester. Tierhaar hat wie menschliches Haar eine Schuppenschicht. In dieser Schuppenschicht können sich Bakterien, Kosmetikreste, Schmutz und andere leckere Dinge ansammeln die nicht immer durch eine normale Reinigung entfernt werden können. Da Taklon aber synthetisch hergestellt ist, entfällt diese Schuppenschicht also sind sie Hygienischer. Taklonborsten gibt es in unterschiedlichen stärken demnach können alle Tierhaarpinsel die Frau (und auch Mann z.B. Rasierpinsel aus Dachshaar) im täglichen Gebrauch hat durch Vegane Taklonpinsel ersetzt werden. 

Nagellack Challenge Tag 3

Hey Hallo Ihr Lieben,

hier nun der nächste Tag unserer Nagellack Challenge.
Cheeep´s Nails of the Day:
MNY in der Farbe 341

Ein hübsches Neon Orange. Kein Glitzer kein Schimmer aber SEEEHR schier..das ist leider ein Minuspunkt für mich da man selbst nach den 3 Schichten die ich aufgetragen habe immer noch den Nagel durchschimmern sieht.Er wird beim Auftrag aber nicht Streifig und wirft auch keine Blasen. Zweiter Minuspunkt ist die Haltbarkeit..nach nichmal 3 std fing er schon an abzublättern. Nagellack hält bei mir irgendwie nie sehr lange aber das hier war schon eine herbe enttäuschung da er doch soooo schön ist. Ich werde das nächstemal ausprobieren ob er besser mit einer Orangefarbigen Base hält und mit besserem Topcoat. 
Hintergrundinfos:
Es sind 7ml enthalten und er hat zwischen 2-3€ gekostet.

Baily´s Meinung: Die Farbe ist geil, würde ich allerdings nicht tragen weil ich kein Orange Typ bin.


Baily´s Nails of the Day:
Kosmetik Kosmo in der Farbe Drachenzunge

Ein bezauberndes Braun-Lila mit feinem Goldenen Schimmer. Man braucht für ihn 3 Schichten damit er deckt aber leider wird er leicht streifig. Er wirft keine Blasen und die Haltbarkeit ist wie so viele Lacke von Kosmetik Kosmo sehr gut.
Hintergrundinfos:
 Enthalten sind 8ml und er kostet 3,99€
Ihr bekommt ihn über www.Kosmetik-Kosmo.de

Cheeep Meinung: Mir gefällt die Farbe sehr! Ich habe schon früher überlegt mir ein Paar von Kokos Nagelacken zu kaufen aber irgendwie bin ich da nie zu gekommen.
 
Hey Hallo ihr Lieben,
Hier kommt mein Versprochener Post über meine Reisekosmetik. Ich bin so ein Typ der am liebesten alles mitnehemn würde. Aber wenn ich meinen gesamten Schminkschrank mitnehmen würde könnte das ganz schön viel werden. Ich versuche daher viele Favs von mir mitzunehmen und diese mit selten benutzten Produkten zu mischen. Hier kommt nun also meine Reise Kosmetik:

So das wichtigst ich doch die Kosmetik Tasche: meine ist von Adelheid. Leider nicht mehr ganz so aktuell. Ich habe sie mir letzes Jahr im Februar gekauft als ich gerade nach Hamburg gefahren bin. Weil mir das Motiv so sehr gefallen hat und ich sowiso noch ein Anker für mein Tattoo gesucht habe und mir dieser so sehr gefallen hat, habe ich die Tasche für 20€ gekauft um sie 2 Tage später in Hamburg meiner Tättowiererin zu zeigen. Und sie hat das Motiv fast 1 zu 1 übernommen.

 


 Und nun zur Kosmetik: Ich neheme meinen Bobbi Brown Corector und meinen Bobbi Brown Conceler mit. Ich habe im Urlaub keine Lust mich groß zu schminken und deshalb kommt nur Conceler mit.
Mit diesem Produkt bin ich daher sehr gut ausgestattet. Und brauche nicht mehr gesichts Produkte. 
Als Augeprodukte nehme ich meine Artdeco Eyeshadow Base mit. Ebenfalls kommt mit mein MAC Mono Liedschatten in der farbe "Patina". 
Als restliche Eye Shadows nehme ich eine Nude Palette mit. Und zwar von NYX die "03 Carviar & Bubbles"



Aus der Douglas Box of Beauty neheme ich meinen Minni Lippenstift von IsaDora mit. Bei Lippenstiften neheme ich meistens 3 Farben mit:
Eine Altagsfarbe
Eine Kräftige Altagsfarbe und
Eine Ausgehfarbe!
Der IsaDora wäre in dem Fall meine Altagsfarbe. Hierbei handelt es sich um ein bräunliches abgedämpftes Rosa.
Ich trage diese Farbe meistens wenn ich nicht weiß was ich tragen soll. 




 
Als kräftige Altagsfarbe nehme ich von Lancóme aus der L´absolu Nu Reihe  in der Farbe "312".
Ein sehr schierer Lippenstift. Ein etwas dunklerer Ton der aber nicht allzu erschlagen wirkt eben weil er so schier ist. 
Ich trage ihn sehr sehr gerne wenn ich für den Alltag etwas dunklere Lippen haben möchte. 
Wenns ans Nachtleben geht, braucht man natürlich einen richtig Dunklen Lippenstift. 
In meinem Fall wird es von Artdeco aus der Dita Von Teese LE in der Farbe "28".
Ein sehr Klassisches Rot, nicht zu hell und nicht zu dunkel.



Aus der "Soul Sista" LE von Essence werde  ich den Powder Brush mitnehmen. 
Da ich mein Puder noch mitnehmen werde muss ich natürlich auch an den dementsprechenden Pinsel denken.
Bei diesem ist es sehr schön weil er so fest gebunden ist, das man das Puder auch sehr konzentriert auftragen kann.











Für das perfekte Augen Make up braucht man natürlich auch Pinsel. 
Ich werde einen Blende Pinsel, einen flachen Eye Shadow Pinsel, ein Smokey Eye Brush und 2 Präzisions Pinsel. Damit komm ich sehr gut über die 3 Tage. 

So ihr lieben das wars mit meiner Reise Kosmetik. Gleich kommt noch der letzte Teil der Nagellack Reihe. Also bis gleich eure Baily <3