Montag, 6. Juli 2015

"Bald wird es Nacht Prinzessin"- Rezension

Hey Hallo ihr Lieben,
nachdem sich im  Juni bei mir eine kleine Leseflaute angebahnt hat, habe ich nach einem Buch ausschau gehalten, welches mich wieder fesseln kann und mich in meinen  gewohnten Lesefluss zurückholen kann. Ich habe mich dann schlussendlich für einen Jugenthriller entschieden! Ich wünsche euch deshalb viel spaß mit der Rezension zu:

"Bald wird es Nacht Prinzessin" 
von Anna Schneider
 
Nova liegt reglos auf dem Boden, ihre Augen starren ins Leere. Was ist in dieser Nacht passiert? Die einzigen Zeugen schweigen und Nova kann ihre Geschichte nicht erzählen, weil sie seither im Koma liegt. Doch Daniel ahnt, dass etwas Schreckliches geschehen sein muss. Zusammen mit Novas bester Freundin Jessi macht er sich auf die gefährliche Suche nach der Wahrheit.
 
Meine Meinung:
Ich sage euch direkt: Auch wenn ihr erwartet das dies ein ganz klassischer "langweiliger" Jugendroman ist, lasst euch gesagt sein das dem nicht so ist! Ich hatte von der ersten Seite an sehr viel Spaß mit dem Buch und habe das Lesen sehr genossen.
Anna Schneider´s Schreibstil ist sehr einfach und flüssig, es lies sich demnach sehr schnell lesen. 
Die Hauptfiguren Daniel und Jessie mochte ich beide sehr gerne auch wenn ich bei Jessie sagen muss das sie doch recht unsicher war und sich anders gesehen hat, als sie rübergekommen ist, gerader wenn Daniel sie beschrieben hat. Den wiederrum mochte ich unheimlich gerne! Er war sehr cool und verantwortungsbewusst.
Das Buch wurde abwechselnd aus der Sicht von Daniel und Jessie geschrieben, was mir sehr gefallen hat. Es hab teilweise auch 1- 2 Seiten lange "Videoeinträge" von Nova in denen sie zu Wort gekommen ist um sich zu beschrieben.
Nach und nach ist rausgekommen was mit Nova geschehen ist und wie das alles zusammenhing. Die Aufklärung fand ich zum Ende hin allerdings etwas zu sehr zusammengepresst, als ob die Autorin nur noch ein paar Seiten zur Verfügung hatte, denn der Prolog war wieder in ihrem üblichem Tempo gehalten was mich dann doch etwas verwirrt hat.
Wie es in einem Jugendbuch so typisch ist gab es auch hier wieder sehr vorraussehbare Szenen, was ich nicht schlimm fand den mit sowas rechnet man ja auch!
Alles in allem also eine sehr zu empfehlende Story und ich werde mit bestimmt auch die anderen Jugendthriler von Anna Schneider anschauen! 

Seitenzahl: 219 Seiten
 Preis: 9,99€
Verlag: Arena
Genre: Jugend Thriller
Bewertung: 4/5 Punkten

So ihr Lieben das war meine Rezension zu "Bald wird es Nacht Prinzessin" von Anna Schneider. Ein Jugendthriller der es in sich hatte!
Wie ihr sehr habe ich die Aufteilung der Rezension geändert. Bitte sagt mir doch ob ihr es so schöner findet oder so, wie es vorher war!
Bis bald eure Lisa<3

Kommentare:

  1. Die neue Aufteilung der Rezension gefällt mir gut! Thriller sind nicht nicht so mein Ding und die Beschreibung spricht mich nicht wirklich an. Aber trotzdem danke für die Rezension!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich das dir die Aufteilung so besser gefällt! So mag ich es auch lieber :)

      Löschen