Sonntag, 16. August 2015

#wirbloggenbücher- Eine Comiunity Aktion


Hey Hallo ihr Lieben,
heute kommt mal was ganz anderes von mir. Ihr habt bestimmt schon von der Youtuber Aktion #wirsindbookstube gehört. In dieser Aktion haben über 40 Booktuber
 zusammengefunden, um der Bedeutung des Begriffs "booktube" mal näher auf den Grund zu gehen und der breiten Öffentlichkeit einen Einblick in ihr buchiges Hobby zu geben. Was jetzt noch fehlt, um das große Ganze der Online-Buchwelt zu komplettieren, sind wir: 
die Buchblogger!
Auch wir sind ja durch die unterschiedlichsten Wege zum Buchbloggen gekommen und auch hier stellt sich wieder die Frage: Was ist denn eigentlich dieses ominöse "buchbloggen"?

Mit dieser Aktion versuchen wir buchblogger ebenfalls einen eindruck in unser Hobby zu geben. Den trotz der Kluft zwischen den Youtubern und den Bloggern, verbindet uns doch eine sehr große Sache:
Bücher!
Ein paar Seiten bedrucktes Papier die Menschen verbinden!
Dazu haben sich die beiden haben die beiden Begründerinnen, Ani und Patrizia, ein paar Fragen einfallen lassen damit wir euch unser Hobby näher bringen können!

1.) Was bedeutet für DICH "buchbloggen"? Warum machst DU das eigentlich?
 Damit haben wir ja schon eine schwere Frage. Das Buchbloggen ist in aller erste Sicht für mich ein Weg meine Buchliebe mit anderen zu teilen. Da ich einfach gerne über Bücher rede und auch einfach viel Lese habe ich hier in meiner kleinen Blog Welt die möglichkeit mich in diesem Thema auszuleben. 
Ich mache das in allererster Sich für mich natürlich auch für EUCH. Vorallem wenn ich mir Aktionen überlege die ein wenig Vorlauf Zeit brauchen, mache ich das natürlich für euch!
Da kommen auch bald wieder die eine oder auch die andere Aktion...

2.) Wie bist DU zum Buchbloggen gekommen? Was gab dir den Anstoß? 
Was meine neueren Leser vielleicht nicht wissen ist: Ich war vorher Beauty Bloggerin mit sehr geringem Erfolg. Irgendwann kam dann meine erste Buch Rezension. Ich habe euch dann imer erzählt was ich als nächstes Lese für eine Reihenfolge die ich aber nicht mehr einhalten konnte als ich anfang mehr zu lesen. Es wurde einfach zu wülig und sehr Chaotisch für mich. Irgendwann beschloss ich den Beauty teil, der eh schon wirklich gering war komplett sein zu lassen und nur noch für Aktionen die Schminke auszupacken. Dennoch finden sich regelmäßige Aufgebraucht Blog Posts auf diesem Blog. Bei denen aber nich nur Beauty Produkte gezeigt werden sondern auch Tee´s.
Mit dieser Wendung ich im übrigen wirklich zufrieden bin.
 
3.) Welche Berührungsängste hattest Du? 
Ich weiß es nicht mehr...
Berührungsängste hatte ich wohl nicht aber ich habe mich vom Blog Aanfangs sehr distanziert mit dem 
nicknamen: Baily.
Nachdem ich aber zur Vollzeit Buchbloggerin wurde begann es einfach das ich auch Private kontakte geknüpft habe und nicht mehr diese Distaz zu euch und meinem Blog wollte. 
Aus Baily wurde Lisa!

4.) Zeig uns doch deinen Buchblogger- Arbeitsplatz, dein Bücherregal, deinen Liebsten Leseort, andere Buchige Accessoirs oder etwas, das für dich immanend wichtig ist zum Buchbloggen.


Das ist mein Leseplatz. Ich habe ein altes Rots Sofa und ein wunderschönen Sofatisch mit Kerzen und Tee steht immer drauf und natürlich auch mein Buch außer ich lese gerade!

So ihr Lieben, das war mein Beitrag zu der #wirbloggenbücher Aktion!
Bis bald eure Lisa<3

Kommentare:

  1. Ich freue mich so sehr dabei sein zu dürfen. Mein Post ist ebenfalls gestern online gegangen. <3
    Auf die ganzen Posts die schon online sind und noch folgen bin ich echt schon gespannt.

    Liebste Grüße,
    Nele
    http://time-for-nele.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Hi,

    schöner Post! Es ist immer wieder schön andere Gleichgesinnte zu treffen.

    lg
    Marie

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Lisa :)

    Ach ich mag uns Hybrid-Blogs :) Und wenn man so unterschiedliche Leute anspricht ist es doch gleich viel besser, sich zu beschränken war noch nie mein Ding!

    Toll, dass du Teil dieser Aktion bist!

    Ganz liebe Grüße,
    Patrizia

    von
    http://maaraavillosa.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hybrid- Blog...
      Die Bezeichnung mag ich :D
      Ich mache auch lieber verschiedene Dinge. Einfach Dinge die mich interesieren :)

      Löschen
  4. Naa du :)
    Cool, das du auch bei dieser Aktion mitmachst. :) Ich hatte davon irgendwie wenig bis gar nichts mitbekommen :D
    Ich finde es so toll das wir uns durch das Bloggen kennengelernt haben. Ohne unsere Blogs und Ninni wäre ich einfach einkaufen gegangen ohne eine nette Unterhaltung führen zu können. :D Ich hoffe du weißt was ich meine :)
    Liebe Grüße von Maxie <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich auch total das wir uns darüber kennen gelernt haben und nun beim Einkaufen uns so toll Unterhalten. Ich weiß natürlich was du meinst ;)
      Liebe Grüße Lisa <3

      Löschen
  5. Sehr, sehr schöner Beitrag! :)

    Liebste Grüße
    potpourrioftulips.blogspot.de ♥

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Lisa, Deinen Beitrag habe ich gelesen und finde ihn sehr interessant.

    Liebe Grüße, Elke.
    www.elkes-literaturwolke.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, es freut mich das es dir gefallen hat.
      Liebe grüße Lisa

      Löschen
  7. Ein sehr interessanter Post! Es ist schön, deine Hintergründe zum Buchbloggen zu erfahren :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, die Anfänge hast du ja noch alle mitbekommen :D
      Schön das du immernoch dabei bist <3

      Löschen
  8. Hallo Lisa,

    deine Leseplatz ist richtig schön. Ich lese am liebsten im Bett kurz vor dem Einschalfen, da gibt es auch Sicherheitsgründen leider keine Kerzen mehr.

    lg Florenca ( geliebtes Buch)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Florenca,

      Danke, ich liebe meinen Leseplatz auch, vor allem wenn dann endlich das richtige Sofa steht...
      Im Bett lese ich auch gerade, aber da ist noch Baustelle...
      Sehr ärgerlich, aber wenn dort alles Fertig ist wird es wohl mein neuer lieblingsplatz...

      Liebe grüße Lisa <3

      Löschen