Sonntag, 19. April 2015

Currently Reading April

Hey Hallo ihr Lieben,
 In der Regel bin ich kein Fan davon, mehrere Bücher paralel zueinander zu lesen. Zumindest für mich nicht. Den ein Buch finde ich immer besser und das wird bevorzugt gelesen.
Aber nun besteht der seltene Fall, dass ich ein Buch angefangen habe welches sehr anspruchsvoll ist sodas ich sehr konzentriet bleiben muss. Ich lese aber auch beispielsweise auf der Arbeit in meinen Pausen und dafür eignet es sich leider gar nicht. 
Also hier kommt nun mein erstes "Currently Reading"!

 
 
 Ich habe gestern Abend mit dem Buch angefangen und muss jetzt schon, nach 62 Seiten, sagen das es sehr anspruchsvoll ist. Wirklich gut, und im ersten Kapitel "Das Gegenteil von Einsamkeit" dachte ich: Ja verdammt genau das denke ich auch immer! Endlich jedmand der ausspricht was ich immer gedacht habe und gut das es auch anderen Menschen so geht. Und was für eine Sicht Marina darauf hat. In diesem teil ging es darum das man sich in unserem alter (22 j.) immer denkt das man soviel mehr erreicht haben müsste und nie mit dem zufrieden ist, was man schon geschafft hat. Aber auch das wir noch so jung sind und alle zeit der Welt haben um noch mehr zu erreichen.
Das hat mich sehr bewegt.
Die Kapitel sind etwa 30 Seiten lang und ich muss teilweise Sätze zweimal lesen um ihren Sinn zu verstehen. Es gefällt mir sehr, aber ich kann es nicht nebenbei lesen, dafür brauche ich zeit!

62 Seiten/ 285 Seiten








 Das ist die Story von Avery und Cameron aus seiner Sicht. "Wait for you" hat mir ja sehr gut gefallen und ich war sehr schnell durch. Bin aber kein großer Fan von Geschichten die aus der anderen Sicht geschrieben wurden. Aber ich denke für zwischendurch ist es sehr schon da es nicht viel Anspruch hat. Ich habe noch nicht angefangen, werde es aber heute oder morgen starten!

0 Seiten/ 304 Seiten









So ihr Lieben, das ist mein erstes Currently Reading. Ich hoffe es hat euch gefallen. Sagt mir doch was ihr von den Büchern haltet oder was ihr akktuell lest!
Bis bald eure Lisa<3

Kommentare:

  1. Ich bin auch eine, die normalerweise nur ein Buch aufs mal liest :) Aber bei deinem Fall kann ich das gut verstehen. Das Gegenteil von Einsamkeit hört sich sehr interessant an! Ich lese zurzeit nichts, aber ich habe vor, bald Band 2 von Chroniken der Schattenjäger (Vorgeschichte zu Chroniken der Unterwelt) anzufangen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi! Ja aber bei dem geht es leider nicht anders. Aber mitlerweile habe ich "Trust in me" ausgelesen. Bei "Das Gegenteil von Einsamkeit" habe ich noch knapp 100 Seiten. Ich hoffe die schaffe ich heute noch!

      Löschen