Freitag, 19. Dezember 2014

"Rubbel die Katz"- Film Rezension

Hey Hallo ihr Lieben,
mal wieder eine Film Rezension. Ein typischer Schweighöfer der wirklich gut ist. Ich wünsche euch viel spaß!


"Rubbel die Katz"

Um endlich einen Fuß ins Showgeschäft zu bekommen, schlüpft der erfolglose Theaterschauspieler Alexander kurzerhand in die Rolle des langbeinigen Starlets Alexandra - und wird tatsächlich vom Fleck weg engagiert.
Alles traumhaft also, wäre da nicht Schauspielkollegin und Superstar Sarah, in die er sich sofort unsterblich verliebt. Aber wie soll er bei seiner Traumfrau landen, wenn die ihn als neue Vertraute und beste Freundin sieht?
Und als sollte das nicht reichen, kommt auch noch Ärger mit einem zudringlichen Kollegen und einer zickigen Ex-Freundin hinzu - mehr Probleme also, als ein Mann (oder eine Frau) allein bewältigen kann. Und seine Brüder und deren Kumpel sind leider auch keine große Hilfe.

Ein wirklich lustiger Film Matthias Schweighöfer ist einfach ein sehr witziger Schauspieler. Ich mag diesen Film total gerne. Was vielleicht wirklich das Highlight an diesem Film ist das Matthias Schweighöfer nicht nur den Mänlichen Protagonisten Alexander spielt, sondern auch die Weibliche Figur Alexandra. Wirklich cool ihn als Frau zu sehen. Auch sehr lustig ist das Detlev Buck in diesem Film nicht nur Regie führt sondern auch noch eine Rolle in dem Film übernommen hat. Das macht er einfach nur so unfassbar witzig. 
Auch Sarah ist sehr süß gewesen und vor allem die weibliche Freundschaft zwischen Alexandra und auch Sarah war einfach nur Zauberhaft.
Wirklich schön fand ich auch die Familie Honk total gerne auch Jan war in dieser Familie total süß!
Bastian der kleine Bruder der Story war einfach nur super. Leicht trotelig und hat einfach manchmal sachen rausgehauen und das war nur witzig!
Da der Film, der im Film gedreht wird in der Hitler Zeit spielt brauchten wir auch einen Hitler. Der wurde ganz grandios von Max Giermann übernommen der den Jörg spielt. 
Der Arme Kerl musste schon häufig den Hitler spielen und hat das auch schon in seinen Altag eingebaut. 
  Und Jörg mag Alexandra wirklich total gerne und natürlich gab es zwischen den beiden wirklich viele lustige Momente. Auch die Aufteilung der Story mochte ich sehr gerne. Alles in allem einfach ein toller Film und ihr MÜSST ihn sehen. Wirklich toll!

Die Schauspieler:

Alexander/ Alexandra Honk- Matthias Schweighöfer
Sarah Voss- Alexandra Maria Lara
Jürgen Honk- Detlev Buck
Basti Honk- Maximilian Brückner
Jan- Denis Moschitto
Thomas- Max von Thun
Jörg- Max Giermann
           
              Bitte schaut euch den Film an, er ist nur lustig und wirklich gut gelungen für eine Deutsche Produktion!
Bis bald eure Baily<33

1 Kommentar:

  1. Der Film ist wirklich gut & Matthias Schweighöfer is toll :)

    AntwortenLöschen